http://www.titanwerkzeug.athttp://servedby.flashtalking.com/click/2/64656;1949397;369307;211;0/?ft_width=1&ft_height=1&url=10596027http://www.mineraliengrosshandel.com

Autor Thema: Gesucht: Umrechnung von Gauß-Krüger-Koordinaten in UTM/WGS84  (Gelesen 17538 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline triassammler

  • inaktiver User
  • ******
  • Beiträge: 1.197
Hallo,

für ein selbst entwickeltes Datenbankprogramm, in dem in etlichen alten Datensätzen Fundorte noch in Gauß-Krüger-Koordinaten angegeben sind, suche ich ein Script zur Umrechnung in UTM/WGS84.
Es sind zu viele Koordinaten, um sie alle manuell durch einen der im Web verfügbaren Umrechner zu schicken, außerdem soll durchaus die GK-Notation in den Datensätzen stehen bleiben und nur bei Bedarf per Mausklick nach WGS84 umgerechnet werden, um bspw. den Punkt in Google Earth anzeigen zu lassen.

Das einzige, was ich bisher im Web gefunden habe, war ein Open Source Code, dessen Autor aber selbst einige Ungenauigkeiten und Vereinfachungen zugegeben hat. Das Ergebnis liegt rund 1 km daneben, für meine Zwecke inakzeptabel.
Mit der Theorie der Umrechnung habe ich mich soweit vertraut gemacht, dass sie nicht ganz trivial ist und mehrere Zwischenschritte umfasst. Die verstreuten Gleichungen und Korrekturfaktoren aus der Literatur zu einem Rechengebäude zusammenzufassen, übersteigt scheinbar etwas meine mathematischen Restfähigkeiten.

Was ich also suche wäre
1) alle benötigten Gleichungen in der korrekten Reihenfolge oder
2) ein fertiges Codesnippet, das ein hinreichend exaktes Umrechnungsergebnis liefert.

Was das Snippet angeht, das kann gerne in einer beliebigen mehr oder weniger gängigen Programmiersprache geschrieben sein, die Umsetzung für C# kriege ich dann schon irgendwie hin.

Für Hilfe wäre ich wirklich sehr dankbar!

Gruß,
Rainer

Offline Krizu

  • inaktiver User
  • ******
  • Beiträge: 3.176
Hallo,

http://earth-info.nima.mil/GandG/geotrans/#Assistance

sollte das doch machen, oder? Quelltext ist imho dabei...

Frank

Offline triassammler

  • inaktiver User
  • ******
  • Beiträge: 1.197
Hallo Frank!

Wow wie cool!  :D Werde mir das heute Abend genauer ansehen, klingt aber schon "von außen" so, als wäre es genau das, was ich brauche!

Vielen Dank!

Gruß,
Rainer

Offline Stefan

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8.536
  • Premiumsponsor
    • Mineralienatlas - Fossilienatlas
hier ist was Du brauchst

http://www.routeconverter.de/svn/RouteConverter/trunk/navigation-formats/src/main/doc/gauss-krueger/GK_nach_GPS.xls

viel Spass, das in Programmcode umzusetzen, ich habe das schon hinter mir nur umgekehrt

Evtl. kannst Du es aber auch so als Exceltabelle mit Macro nutzen.

Besten Gruß Stefan

Offline triassammler

  • inaktiver User
  • ******
  • Beiträge: 1.197
Hallo Stefan und Krizu!

@Stefan:
Jaaaa, das ist es!  :D :D :D
Habe die Umrechnung gerade getestet, haut sehr genau hin!

Die ganzen Formelbezüge in der Excel-Tabelle sind eine Leistung für sich  :o Wird ein paar Minuten dauern das zu entwirren und in Code umzusetzen. Wenn nicht zu sehr Off Topic, kann ich die Gleichungen gerne anschließend hier posten, damit noch andere Suchende etwas davon haben?

@Krizu: Auch mit Deinem Programmvorschlag habe ich mich auseinandergesetzt. Ich bin schon beim Ausprobieren des Programms an Fehlermeldungen bei der Eingabe gescheitert, in den Code arbeite ich mich lieber gar nicht mehr rein  ;)

Danke an euch beide für die prompte Hilfe!

Gruß,
Rainer

 

Mineralienatlas - Fossilienatlas - Info-Center

Neueste Beiträge Neueste Beiträge