http://www.vfmg.de/vfmg/Menue-1/Aufschluss/aufschluss.htmlhttp://www.haufwerk.com/hwhttp://www.phillisverlag.de/Kalender-Shop/Mineralienkalender/

Autor Thema: Einfügen von Bildern in Lexikonbeiträge  (Gelesen 3295 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Stefan

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 9.563
  • Premiumsponsor
    • Mineralienatlas - Fossilienatlas
Einfügen von Bildern in Lexikonbeiträge
« am: 24 Jul 10, 17:19 »
Immer wieder gibt und gab es verständliche Schwierigkeiten beim Einfügen von Bildern in Lexikonbeiträge.


Um es allen etwas einfacher zu machen und um den Umgang mit kryptischen Befehlen zu minimieren habe ich einige Änderungen eingebracht, die es für Euch alle verständlicher und einfacher machen werden.


Eine Beschreibung der Funktionsweise und was zu tun ist, findet Ihr hier:


Wie füge ich Bilder in Lexikonseiten ein



Bitte macht Euch die Mühe den Text vollständig durchzulesen, da einige Neuerungen Euer Leben im Lexikon vereinfachen werden.


Gerne nehme ich Eure Anregungen und weitere Verbesserungsvorschläge entgegen.
Besten Gruß
Stefan
« Letzte Änderung: 10 Mär 11, 23:11 von Stefan »

Offline Stefan

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 9.563
  • Premiumsponsor
    • Mineralienatlas - Fossilienatlas
Re: Einfügen von Bildern in Lexikonbeiträge
« Antwort #1 am: 16 Mär 15, 10:36 »
Ein kleiner Hinweis zum Copyright und der Nutzung Eurer eigenen hier eingebrachten Bilder.

Eure Bilder bleiben Eure Bilder. Ihr könnt jederzeit und immer Eure eigenen Bilder ohne Nachfrage für Eure Zwecke verwenden. Ihr könnt auch anderen Personen weitere Nutzungsrechte (nicht exklusiv) einräumen. Die Leute dürfen sich mit Eurer Genehmigung die Bilder auch bei uns herunter laden und verwenden. Ja nach dem welche Qualitätsstufe verwendet wird, könnte allerdings in den Metadaten des Bildes ein Hinweis auf den Mineralienatlas und auch ein beschreibender Text in das Bild integriert worden sein.

Bei der mittleren Qualitätsstufe fügen wir in das Bild die Bildbeschreibung und einen Hinweis auf den Mineralienatlas mit ein. Dies u.a. dafür um Suchmaschinen die Möglichkeit zu geben die Bilder sinnvoller auffindbar zu machen.

Besten Gruß
Stefan

Offline Stefan

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 9.563
  • Premiumsponsor
    • Mineralienatlas - Fossilienatlas
Re: Einfügen von Bildern in Lexikonbeiträge
« Antwort #2 am: 02 Apr 19, 23:11 »
Hallo,

Thomas alias harzgeist hat eine Neuerung bewirkt (Danke!).

Ihr könnt und sollt Bilder von Mineralien einer Fundstelle, die nicht so aussagefähig sind um auf der Beschreibungsseite eines Minerals gezeigt zu werden, mit der Eigenschaft "Belegstufe für eine Fundstelle" versehen. Sie werden dann weiter bei der Fundstelle angezeigt, auf den Mineralseiten wird das Bild nicht mehr in der Bilderübersicht eingeblendet. Das hat den Vorteil, dass dort nur noch aussagefähige Bilder zu sehen sind.

Viele Grüße
Stefan

Offline Rockhounder

  • Guru
  • *****
  • Beiträge: 840
Re: Einfügen von Bildern in Lexikonbeiträge
« Antwort #3 am: 03 Apr 19, 10:27 »
Das halte ich für eine gute Idee.

Online Harzsammler

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.510
Re: Einfügen von Bildern in Lexikonbeiträge
« Antwort #4 am: 03 Apr 19, 15:52 »
Hallo,

ist dieses Feature in der mobilen Version nicht nutzbar?
Weder sehe ich diese neue Möglichkeit beim hochladen neuer Bilder noch kann ich den Bestand verändern.

Grüße,
Michael

Offline Stefan

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 9.563
  • Premiumsponsor
    • Mineralienatlas - Fossilienatlas
Re: Einfügen von Bildern in Lexikonbeiträge
« Antwort #5 am: 03 Apr 19, 16:04 »
Hallo Michael,
Du müsstest mir erklären welche mobile Version Du meinst. Wir haben eigentlich nur eine Version des Dateiuploads und da ist das direkt anwählbar.

Siehe Screenshot.
Viele Grüße
Stefan

Online Harzsammler

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.510
Re: Einfügen von Bildern in Lexikonbeiträge
« Antwort #6 am: 03 Apr 19, 16:41 »
Hallo Stefan,

jetzt ist es da  :), Chache löschen und neu laden hat geholfen.

Danke für diese sehr sinnvolle Erweiterung!

Grüße,
Michael

Offline HBreuer

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 170
  • Herbert Breuer, hier als Bücherwurm
    • Sammlung Breuer
Re: Einfügen von Bildern in Lexikonbeiträge
« Antwort #7 am: 03 Apr 19, 17:49 »
Ich habe Probleme, für die Mine Theophile Infos einzufügen, und zwar:  Mein Foto Nr. 1553237368 (Mundloch der Mine) bekomme ich nicht auf die zugehörige Lexikonseite eingefügt, kann machen was ich will, es klappt nicht. -  Dann wollte ich noch in die Mineral-Liste einfügen: Antimonfahlerz.  Es wird nicht angenommen und erscheint also auch nicht.
Mache ich da etwas falsch ?
Herbert

Offline Mineralroli

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.912
    • www.mineralroli.com
Re: Einfügen von Bildern in Lexikonbeiträge
« Antwort #8 am: 03 Apr 19, 18:04 »
Hallo
Du mußt es nicht einer Lexikonseite zuordnen, sondern einer Fundstelle zuordnen.
Für das eine Bild habe ich es mal gemacht.
Gehe auf das Bild, unten bei bearbeiten und ordne es einer Fundstelle zu (reine Übungssache).
Die bereit vorgenommene Zuordnung kannst Du dann löschen.

Beste Grüße
Roland

Offline harzgeist

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.079
Re: Einfügen von Bildern in Lexikonbeiträge
« Antwort #9 am: 03 Apr 19, 18:05 »
Hallo Herbert,

Ein Link zu der Seite wäre hilfreich.
Antimonfahlerz ist ein Synonym für Tetraedrit. Dieses sollte dann statt dessen in der Liste auftauchen (oder es ist bereits gelistet)

Thomas

Offline Mineralroli

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.912
    • www.mineralroli.com
Re: Einfügen von Bildern in Lexikonbeiträge
« Antwort #10 am: 03 Apr 19, 18:09 »
Ja, wollte ich noch ergänzen.
Antimonfahlerz ist Tetraedrit und auch als solches angelegt
Zitat
Ein Link zu der Seite wäre hilfreich.
Ich habe aus den heraufgeladenen Bilder von HBreuer operiert

Offline HBreuer

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 170
  • Herbert Breuer, hier als Bücherwurm
    • Sammlung Breuer
Re: Einfügen von Bildern in Lexikonbeiträge
« Antwort #11 am: 03 Apr 19, 21:12 »
Autsch, danke für den Hinweis. Diese alternativen Bezeichnungen sind für mich immer wieder verwirrend und irreführend.
Lässt sich das nicht mal vereinheitlichen? 
Herbert

Offline Mineralroli

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.912
    • www.mineralroli.com
Re: Einfügen von Bildern in Lexikonbeiträge
« Antwort #12 am: 03 Apr 19, 22:28 »
Welche alternativen Bezeichnungen? Ist doch alles klar geregelt.
Versuche es und geben eine Rückmeldung wenn alles richtig eingefügt ist.
Manchmal braucht man nur etwas Übung, dann läuft es wie geschmiert.
Viel Erfolg
Roland

Wie ich sehen konnte hat alles bestens geklappt.
« Letzte Änderung: 03 Apr 19, 22:36 von Mineralroli »

Offline Stefan

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 9.563
  • Premiumsponsor
    • Mineralienatlas - Fossilienatlas
Re: Einfügen von Bildern in Lexikonbeiträge
« Antwort #13 am: 04 Apr 19, 09:50 »
Hallo Herbert,

es verwirrt vermutlich etwas wenn Du alternative Bezeichnungen als Suchkriterium nutzt und das System dann den richtigen Namen einträgt. Es ist eigentlich als Erleichterung gedacht weil Du mit den für Dich gewohnten Bezeichungen arbeiten kannst. Wenn Du nicht weißt was der offiziellere Name ist oder den alternativen Namen als den eigentlichen Namen annimst, kann es dazu führen, dass Du denkst Dein Eintrag wurde vom System nicht aufgenommen und wurde nicht zugeordnet.

Dafür haben wir noch keine Lösung.

Viele Grüße
Stefan

Offline harzgeist

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.079
Re: Einfügen von Bildern in Lexikonbeiträge
« Antwort #14 am: 07 Mai 19, 13:50 »
Hallo Stefan

Ich habe gestern 3 Granat-Bilder hochgeladen und zum Eisernen Weg https://www.mineralienatlas.de/?l=48873 verlinkt, alle 3 als Belegstufe markiert. Später habe ich mir überlegt, dass es wegen der Paragenese mit Magnetit Sinn machen könnte, eines der Bilder auch in der Mineral-Gallerie zu zeigen.

Es ist mir nicht gelungen, diese Eigenschaft wieder zu entfernen: Ein Klick auf die rechte Seite verschiebt die Eigenschaft ordnungsgemäß wieder nach links. Aber: wenn ich auf "Eigenschaften zuweisen" klicke, erscheint die Eigenschaft wieder auf der rechten Seite ...
Ist das ein Bug oder mache ich was falsch?

Danke
Thomas

 

Mineralienatlas - Fossilienatlas - Info-Center

Neueste Beiträge Neueste Beiträge