http://www.haufwerk.com/hwhttp://www.crystal-treasure.comhttp://www.juwelo.de

Autor Thema: Asphalt oder Bitumen  (Gelesen 18073 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline alfredo

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 122
Re: Asphalt oder Bitumen
« Antwort #15 am: 24 Dez 18, 15:09 »
"Für gelegentlich in Erzgängen und auch anderen Hohlräumen (z.B. Kalkstein, Sandstein, aber auch Diabas) auftretendes Bitumen hat sich der Begriff Pyrobitumen (warum eigentlich ?)"

Pyrobitumen ist (mindestens im englischen Sprachraum) etwas ganz anders als Bitumen/Asphalt. Pyrobitumen hat seine verdünstende Anteile verloren und ist so stark polimerisiert dass es (im gegenteil zu Bitumen) spröde wird und unlöslich in Aceton, Benzin, usw. Also eine ähnliche Unterschied wie zwischen Harz und Bernstein.

 

Mineralienatlas - Fossilienatlas - Info-Center

Neueste Beiträge Neueste Beiträge