http://www.granatium.athttp://www.phillisverlag.de/Kalender-Shop/Mineralienkalender/http://www.mineraliengrosshandel.com

Autor Thema: 34. Bad Emser Mineralien- und Fossilientage  (Gelesen 4931 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline michael berghäuser

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 436
  • Diplom-Geologe und Mineraliensammler
    • Schöne Mineralien aus Deutschland und Namibia
34. Bad Emser Mineralien- und Fossilientage
« am: 30 Apr 12, 12:51 »
Hallo zusammen,

da ich am Wochenende nicht dort sein konnte, wäre es super, wenn einige Besucher ihre Eindrücke posten könnten.

Wer war dort, wie war die Stimmung, wie die Sonderausstellung?

Danke und Gruß

Michael

Offline michael berghäuser

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 436
  • Diplom-Geologe und Mineraliensammler
    • Schöne Mineralien aus Deutschland und Namibia
Re: 34. Bad Emser Mineralien- und Fossilientage
« Antwort #1 am: 02 Mai 12, 08:58 »
Hallo,

bis dato leider noch keine Reaktion: war keiner dort? Gibt es nichts darüber zu berichten?

Gruß und Glückauf

Michael

Offline Kluftknacker

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.761
Re: 34. Bad Emser Mineralien- und Fossilientage
« Antwort #2 am: 02 Mai 12, 14:55 »
Hallo,
ich selbst war nicht dort, allerdings berichteten mir zwei Sammlerkollegen, dass diese Börse äußerst enttäuschend war. Besonders wurde "regional Einheimisches" vermisst ....

Kluftknacker

Offline MeilensteinAachen

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 34
    • Meilen-Stein in Aachen
Re: 34. Bad Emser Mineralien- und Fossilientage
« Antwort #3 am: 02 Mai 12, 19:32 »
Hallo, ich selbst hatte dort ausgestellt und durchaus einheimische Mineralien (Schwerpunkt Idar, ein wenig Siegerland, Raum Aachen) im Angebot. Neben mir gab es noch Wolfgang Wendel, Norbert Stötzl und Rolf Heeren, die sehr viele klassische Stücke im Angebot hatten. Bei uns allen stößt der normale, sparsame Sammler sicherlich gelegentlich an seine Grenzen und trotzdem sichern kontinuierliche Kundenkäufe unser geschäftliches Überleben. Diesen Hinweis alleine dafür, um die mir bestens bekannten, teilweise emotionsbehafteten und einseitigen Antworten bezüglich der Preispolitik bzw. des Preisniveaus bitte möglichst bitte erst gar nicht aufkommen zu lassen. Dass macht halt jeder so wie er möchte und der Kunde entscheidet letztendlich über die Erfolgsqualität des jeweiligen Händlers  ;).

Viele Grüße, Bernd Eckel

Offline Kluftknacker

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.761
Re: 34. Bad Emser Mineralien- und Fossilientage
« Antwort #4 am: 02 Mai 12, 19:53 »
"regional" heißt bei denen wirklich regional. Idar-Oberstein wäre - auch für mich - in Bad Ems schon "überregional". Die Grenzen hierfür und die Ansprüche/Wünsche der Kunden sind vielfältig. Von Preisen haben meine Kollegen nichts erwähnt ...

Kluftknacker

Offline MeilensteinAachen

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 34
    • Meilen-Stein in Aachen
Re: 34. Bad Emser Mineralien- und Fossilientage
« Antwort #5 am: 02 Mai 12, 20:30 »
P.S.: hatte ich in der Eile (das Essen kochte so vor sich hin) ganz versäumt, dass auch das internationale Angebot durch TOP-Händler wie z.B. Wilke Mineralien (Indien), Jentsch Mineralien (Tanzania, Madagaskar und Seltenheiten), Armin Schöler (Tsumeb), Jürgen Markgraf (Schwerpunkt Ästhetik und meiner Meinung nach der schönste Stand), Vostermanns (Calcit + Fluorit - USA + China), Peter Bosse (vor allem Zubehör), Gunnar Färber (Systematik), die Janssen-Family aus den Niederlanden, Peruvian (Peru) und etliche Händler bzw. Sammler mit teilweise gutem Angebot bestach. Schmuck war vorhanden, aber absolut untergeordnet. Ein Schmankerl waren die sehr schöne Sonderschau sowie der kompetente Bestimmungsstand der Herborner Mineralienfreunde in Kooperation mit Richard Bayerl (Schwarzwald). Und natürlich das tolle Ambiente in den Ausstellungräumen selbst sowie im architektonisch und landschaftlich sehr einladenden Bad Ems (in dieser Hinsicht nur noch vergleichbar mit Wolfach und Ste. Marie aux Mines). So konnte ich viele, nicht nur börsenbekannte, Sammler sichten, begrüßen und auch bedienen. Nur das superschöne Wetter hatte mir während der Ausstellung die ein oder andere Träne in die Augen getrieben. Glücklicherweise ging die Veranstaltung jeweils nur bis 17 Uhr und so konnte sich anschließend, wer mochte, in der Sonne an der schönen Lahn entspannen.

Offline Sonntag

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 62
Re: 34. Bad Emser Mineralien- und Fossilientage
« Antwort #6 am: 06 Mai 12, 00:16 »
Hallo an alle Mineralienfreunde,

trotz langer Anfahrtsreise, hat sich der Besuch in diesem Jahr wieder gelohnt. Obwohl ich schon lange Mineralien sammle und schon viele Mineralienstufen gesehen habe, spürte ich während der Mineralienbörse mal wieder meine Begeisterung beim Betrachten der vielfältigen Farben und Formen etlicher Exponate. Für mich ist es immer wieder erstaunlich, was unsere Erde für schöne Naturschätze preisgibt. 

Besonders sehenswert war für mich wie so oft die Sonderausstellung, da hier einmalige Mineralien in ausgezeichneter Qualität gezeigt wurden. Angenehm fand ich, dass die Schmuckangebote begrenzt waren.

Die Begeisterung für Mineralien wird mich wohl bis an mein Lebensende begleiten und ich hoffe, dass ich
in Zukunft diese wunderbare Mineralienbörse noch oft besuchen kann.

Viele Grüße an alle Mineralienfreunde
Sonntag
« Letzte Änderung: 06 Mai 12, 07:49 von Sonntag »

 

Mineralienatlas - Fossilienatlas - Info-Center

Neueste Beiträge Neueste Beiträge

Re: Mineral Up ! von loismin 11 Jul 20, 20:40
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Mineral Up ! von Axinit 11 Jul 20, 20:00
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Mineral Up ! von loismin 11 Jul 20, 19:27
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Mineral Up ! von Axinit 11 Jul 20, 19:14
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Mineral Up ! von alfredo 11 Jul 20, 19:03
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Mineral Up ! von Axinit 11 Jul 20, 18:56
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Mineral Up ! von skibbo 11 Jul 20, 17:23
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Mineral Up ! von heli 11 Jul 20, 17:07
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Mineral Up ! von Fabian99 11 Jul 20, 17:03
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Mineral Up ! von Axinit 11 Jul 20, 16:41
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Hilfe zu Fotos von futzi 09 Jul 20, 22:14
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Hilfe zu Fotos von Matthias Reinhardt 07 Jul 20, 21:13
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Informationen zu Frau Eveline Hagen gesucht von jkstar 07 Jul 20, 11:30
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Informationen zu Frau Eveline Hagen gesucht von jkstar 07 Jul 20, 11:01
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Hilfe zu Fotos von futzi 06 Jul 20, 17:51
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Barnesit von ? von smaragd123 04 Jul 20, 16:29
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Barnesit von ? von stoanklopfer 04 Jul 20, 13:17
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Barnesit von ? von smaragd123 04 Jul 20, 13:00
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]