https://www.echte-hingucker.de/http://www.titanwerkzeug.athttps://www.stonemaster-onlineshop.de

Autor Thema: Kostenlose topographische Karten aktuell und von 1891-1912  (Gelesen 4790 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline couchmolch

  • inaktiver User
  • ***
  • Beiträge: 120
Hallo, zusammen,

beim googeln bin ich auf folgende Seite gestoßen: www.tim-online.nrw.de

Dort kann man sich 1die verschiedensten topgraphischen Karten NRW von normal bis zur neuesten digitalen anzeigen lassen.
Das Schmankerl sind aber die Karten von 1891 - 1912, wo dann natürlich auch die zur damaligen Zeit aktuellen Aufschlüsse und Bergwerke eingezeichnet sind.

Am linken Rand sind div. Kartenwerke vorgegeben. die normale topographische Karte muß man sich unter - Dienst hinzuladen/ TK50 auswählen - noch dazuswitchen.
Die historischen Karten sind auch schon vorgegeben. Kästchen links Haken setzen, los gehts. Darauf achten, das nur ein Kästchen angemarkert ist, damit die entsprechende Karte auch geladen wird.
Das ganze ist dann noch stufenlos zoombar.
Achtung: die neuen DTK/ digitale topographische Karten sind ohne Steinbrüche u. dergleichen, Aufruf lohnt nicht.
Eine äußerst vielseitige Seite, die weiterhelfen kann, verschütt gegangene Fundstellen wiederzufinden. Ausdruck möglich.
Die Bedienung ist manchmal etwas umständlich, dafür ists umsonst und man kann sich den Kauf vieler und teurer Karten ersparen.

couchmolch Peter H.

Offline guefz

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4.067
  • Just hanging around...
    • GüFz aus MYK
Danke für die Info, von solchen Webseiten kann man nie genug haben  ;D

Günter

Offline GROTBUSTER

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 20
  • Tiere haben auch eine Seele
Glückauf,

nach so langer Zeit mal wieder bei Tim vorbeizuschauen lohnt sich.

Es gibt mittlerweile Tim-online 2.0 beta.
Tolle Topographie- 1:5000 und DGM Schummerung,
für jeden Maulwurfhügel in z.B. Bergbaugebieten.

Auch mit GPS- Funktion.
Für das Sauerland ist dies Ideal.
Beim Googelen gibt es dann auch Fremdenverkehrsanbieter, die sich dies zunutze machen.

Offline waldi

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 246
  • Oberpfalzsammler
Schade das es so ein "Teil" nicht für die Oberpfalz gibt. :'(
waldi.

Online smoeller

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 5.156
  • Diplom-Mineraloge
Hallo,

Gibts schon: http://geoportal.bayern.de/bayernatlas/

Glück Auf!
Sebastian

Offline guefz

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4.067
  • Just hanging around...
    • GüFz aus MYK
Ist aber nicht so gut aufgebaut. Ich habe da gerade ziemlich lange gebraucht bis ich Luftbilder gefunden habe.

Günter

Offline michael berghäuser

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 436
  • Diplom-Geologe und Mineraliensammler
    • Schöne Mineralien aus Deutschland und Namibia
Hallo zusammen,

gibt es so etwas auch für Hessen und RLP?

Glückauf

Michael

Offline guefz

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4.067
  • Just hanging around...
    • GüFz aus MYK
Hallo,

für RLP gibt es das auch in ähnlicher Qualität wie für NRW, für Hessen weiß ich es nicht. Da die Links auf diese Tools sporadisch geändert werden, ist es am besten, du gehst über die jeweiligen Landesvermessungsämter. RLP wäre http://www.lvermgeo.rlp.de/index.php?id=onlinedienste

Günter

Offline Kluftknacker

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.769

Offline Emil Box

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 388
Danke Peter,
dort kann man auch sehen das "Auf der Sattel" in Eich ist (nicht Nickenich).
Also eher "Eicher Sattel" als "Nickenicher Sattel".
Gruß.
Milo

 

Mineralienatlas - Fossilienatlas - Info-Center

Neueste Beiträge Neueste Beiträge