http://www.granatium.athttp://www.phillisverlag.de/Kalender-Shop/Mineralienkalender/http://www.juwelo.de

Autor Thema: Börse Hettstedt am 12.8.2012  (Gelesen 2100 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline nicoahlmann

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 65
Börse Hettstedt am 12.8.2012
« am: 10 Aug 12, 22:26 »
Hallo,


am Sonntag findet wieder das St. Marie aux Mines des Ostens statt. Nette Börse in schöner Umgebung.


LG


Nico

Offline Gobobos

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 52
Re: Börse Hettstedt am 12.8.2012
« Antwort #1 am: 12 Aug 12, 16:45 »
Eine schöne Beschreibung der Börse! Es war wieder eine recht gute Börse bei bestem Wetter. Leider haben es die Veranstalter in nunmehr 18 Jahren immer noch nicht gelernt, die Börse auszuschildern! Es hängt zwar ein riesiges Plakat mitten in Hettstedt, aber wo es langgeht??? Nicht ein einziger Hinweis! Jeder kleine Flohmarkt ist besser ausgeschildert! Aber auf dem Börsengelände gefühlte 18 Hinweise, wo die Toiletten zu finden sind, vorbildlich!
Heute war es besonders schlimm, da die Zufahrtsstrasse zum Mansfeld-Museum voll gesperrt war und die Umleitungshinweise völlig irreführend waren. Kurz nach 10.00 Uhr sammelten sich die Besucherfahrzeuge am Kreisel in Hettstedt, wir standen dort mit 5 Pkw und keiner wußte wohin! Es kommt halt nicht jeder aus der näheren Umgebung. Nach ca. 45 min und etlichen Kilometern durchs Umland, einige sind einfach durch die Baustelle gefahren, trafen wir uns dann endlich am Parkplatz der Börse, wo freundlicherweise ein Hinweis in DIN A4-Format hing. Der Parkplatz selbst war mit Bauschutt gespickt, Rohre und Betonplatten lagen herum, super!
Auch einige Austeller haben stundenlang einen Weg zur Börse gesucht und waren über die Organisation sehr erbost und werden mit Sicherheit an dieser Börse nicht mehr teilnehmen, wie auch wir als Besucher.

Gobobos

Offline edlerstein

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 31
Re: Börse Hettstedt am 12.8.2012
« Antwort #2 am: 14 Aug 12, 10:27 »
Auch mein Sammlerkollege und ich sind nur auf Umwegen zur Börse gelangt. Schade, dass durch solche "Kleinigkeiten" eine sonst sehr ansprechende Börse leidet. Wir werden trotzdem wiederkommen.
LG

Offline dendrocopos

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 246
Re: Börse Hettstedt am 12.8.2012
« Antwort #3 am: 14 Aug 12, 13:40 »
Wer, wie Gobobos, außer den vorbildlich ausgeschilderten Toiletten keinen guten Fetzen an der Börse lässt, der hat noch nie in freiwilliger Vereinsarbeit etwas organisiert. Auf solche Besucher können die Veranstalter gern verzichten. Ich bin auch Mitorganisator einer anderen kleinen Börse und weiss mit wieviel 1000 kleinen Dingen man sich mit einer Handvoll williger Vereinsmitglieder kümmern muss. Zu oft hängt solch eine Veranstaltung von ein/zwei Leuten im Verein ab. Für Ausschilderungen im öffentlichen Verkehrsraum benötigt man normalerweise eine "Verkehrsrechtliche Anordnung" welche einige Wochen vorab beschafft werden muss. Dazu sollte der Veranstalter aber über Baumaßnahmen informiert sein. Das funktioniert vielleicht noch in dem Fall, wenn zwischen Stadt/Bauamt und Veranstalter/Museum ein kurzer Draht besteht. Im anderen Fall...Bei Bedarf ist man ja auch noch der deutschen Sprache mächtig und kann sich nach dem Weg erkundigen ohne kilometerweise im Umland herumzuirren. So macht Ihr das doch auch wenn ihr eine unbekannte Fundstelle sucht. So habe ich es gehalten und obwohl ich eine ziemliche Anreise hatte, den Weg ohne Probleme gefunden. Um es nochmals zu unterstreichen: meißt exestieren solche Börsen nur durch uneigennützige Arbeit einzelner Sammler welche keinen Gewinn daraus schöpfen. Sicher sind diese gern bereit freiwillige Helfer bei der  z.B. Beräumung von Bauschutt von den Parkflächen oder Aufbau von Ausschilderungen, einzuweisen.

Glückauf !
Dendrocopos

Offline nicoahlmann

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 65
Re: Börse Hettstedt am 12.8.2012
« Antwort #4 am: 17 Aug 12, 22:30 »
Hallo,

da ich weiß, wo die Börse ist, konnte man sich durchforschen, aber schwierig war es trotzdem.
War zwar ne schöne Börse mit schönem Wetter, aber für die Aussteller wohl die schlechteste Börse bislang. Das haben Einige berichtet
Es waren wirklich sehr viele "Volksfestbesucher" da. Richtige Sammler eher weniger.

LG

Nico

 

Mineralienatlas - Fossilienatlas - Info-Center

Neueste Beiträge Neueste Beiträge

Re: MUNICH SHOW 2020 - Mineralientage München, DE von rbmineral Heute um 12:31
[Veranstaltungen - Termine / Events - appointments]
Re: MUNICH SHOW 2020 - Mineralientage München, DE von Stefan 21 Okt 20, 17:56
[Veranstaltungen - Termine / Events - appointments]
Re: MUNICH SHOW 2020 - Mineralientage München, DE von vandendrieschen 21 Okt 20, 17:11
[Veranstaltungen - Termine / Events - appointments]
Re: MUNICH SHOW 2020 - Mineralientage München, DE von Pcheloyad 21 Okt 20, 14:35
[Veranstaltungen - Termine / Events - appointments]
Re: MUNICH SHOW 2020 - Mineralientage München, DE von Stefan 21 Okt 20, 12:55
[Veranstaltungen - Termine / Events - appointments]
Re: MUNICH SHOW 2020 - Mineralientage München, DE von vandendrieschen 21 Okt 20, 12:21
[Veranstaltungen - Termine / Events - appointments]
Re: MUNICH SHOW 2020 - Mineralientage München, DE von Stefan 20 Okt 20, 09:12
[Veranstaltungen - Termine / Events - appointments]
Re: MUNICH SHOW 2020 - Mineralientage München, DE von Stefan 20 Okt 20, 09:09
[Veranstaltungen - Termine / Events - appointments]
Re: MUNICH SHOW 2020 - Mineralientage München, DE von giantcrystal 20 Okt 20, 00:17
[Veranstaltungen - Termine / Events - appointments]
Re: MUNICH SHOW 2020 - Mineralientage München, DE von Quarzhai 19 Okt 20, 22:14
[Veranstaltungen - Termine / Events - appointments]
Re: MUNICH SHOW 2020 - Mineralientage München, DE von Lynx 19 Okt 20, 22:08
[Veranstaltungen - Termine / Events - appointments]
Re: MUNICH SHOW 2020 - Mineralientage München, DE von Johannes Kalbe 19 Okt 20, 21:33
[Veranstaltungen - Termine / Events - appointments]