http://www.phillisverlag.de/Kalender-Shop/Mineralienkalender/http://vfmg.de/der-aufschluss/http://www.mineralbox.de

Autor Thema: Wie kommt verkohltes verkieseltes Holz in Sandstein?  (Gelesen 3977 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline GREENHORNMTL

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 241
Guten Abend,
beim durchqueren eines breiten, mittlerweile fast trockenen Flußbettes an der Ostküste Grönlands am Hurryfjord fand ich mehrere Stücken Braunkohle. Was mich verwunderte, denn eigentlich gibt es dort nur Sandstein und Schiefer, höchstens noch ein bischen Basalt.
Später fand ich dann viele Brocken Sandstein unterhalb des Ammonitbjerges, in denen verkieseltes und verkohltes Holz eingebettet war, z.T. bröselig (brennt und riecht typisch nach Kohle), z.T. unzertrennlich im Sandstein eingebettet.
Nun frage ich mich, wie kommt verkohltes Holz in Sandstein? Ist das eine mögliche Art der Verkieselung von Holz? Oder ist dort ein abgebrannter Wald unter Wasser geraten und von Sand bedeckt worden?
Vieleicht kann mir ja jemand helfen
Leider hatte ich Probleme mit der extremen Sonne auf Grönland, so daß die Fotos nicht so doll sind.
Grüße Heiko

Offline GREENHORNMTL

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 241
Re: Wie kommt verkohltes verkieseltes Holz in Sandstein?
« Antwort #1 am: 20 Aug 12, 20:43 »
Huch, die Bilder haben einen Grünstich. ???
Ärgerlich, bin halt doch noch ein Anfänger in der digitalen Fotografie. ::)

Offline triassammler

  • inaktiver User
  • ******
  • Beiträge: 1.197
Re: Wie kommt verkohltes verkieseltes Holz in Sandstein?
« Antwort #2 am: 20 Aug 12, 21:22 »
Hallo Heiko,

Was mich verwunderte, denn eigentlich gibt es dort nur Sandstein und Schiefer, höchstens noch ein bischen Basalt.
Holz in fluviatilen oder marinen, küstennahen Sedimenten ist nichts ungewöhnliches. So sind ja auch unsere industriell verwertbaren Braunkohlelagerstätten entstanden.

Zitat
Später fand ich dann viele Brocken Sandstein unterhalb des Ammonitbjerges
Hat der seinen Namen von Ammonitenfunden, die dort getätigt wurden?  :D
 
Zitat
Nun frage ich mich, wie kommt verkohltes Holz in Sandstein?
Holz wird in Sand (Fluss, Delta, Meeresküste) eingebettet. Das grobporige Sediment erleichtert den Abbau der komplexen organischen Moleküle und den Abtransport der im Porenwasser gelösten Abbauprodukte, übrig bleibt im Wesentlichen Kohlenstoff und komplexe, unter Luftabschluss nicht weiter abbaubare Kohlenstoffverbindungen.

Zitat
Ist das eine mögliche Art der Verkieselung von Holz?
Nein, echte Verkieselung ist ja Permineralisation, d. h. Stoffersatz. Das Holz wird dabei Molekül für Molekül gegen Kieselsäure bzw. Quarz ausgetauscht, bei Erhaltung der Struktur. Inkohlung ist dagegen strukturzerstörender Substanzabbau.
Es hängt von spezifischen Sedimenteigenschaften ab, ob Holz inkohlt oder verkieselt. Wesentlich ist die Menge an frei verfügbarer Kieselsäure im Porenwasserstrom und ein Gleichgewicht zwischen Substanzabbau und Ersatz gegen Quarz. Beides wird hauptsächlich über die Mineralzusammensetzung des Sediments und dessen Korngröße gesteuert. So kommt es in einigen Kieselholzlagerstätten vor, dass die Hölzer nur partiell verkieselt sind (so lange eben Kieselsäure bereitstand), der Rest der Substanz aber inkohlt ist. Es kann also beides nebeneinander bzw. gleichzeitig am selben Stück vorkommen. Die Inkohlung ist aber immer das Ende der Geschichte, die Kohle selbst kann nicht mehr verkieseln.

Gruß,
Rainer

Offline GREENHORNMTL

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 241
Re: Wie kommt verkohltes verkieseltes Holz in Sandstein?
« Antwort #3 am: 20 Aug 12, 21:34 »
Und wieder was dazu gelernt! Vielen Dank. Das ist das schöne an diesem Forum.
Naja, was den Ammonitbjerg betrifft: Dort habe ich keine gefunden, aber woanders. Ich habe mich schon gefragt, ob man bei der Erstellung der topografischen Karten ein bischen geschummelt hat. 8)
Schließlich ist der Ammonitbjerg nur ein Katzensprung vom Flughafen entfernt.
Grüße Heiko

Offline triassammler

  • inaktiver User
  • ******
  • Beiträge: 1.197
Re: Wie kommt verkohltes verkieseltes Holz in Sandstein?
« Antwort #4 am: 21 Aug 12, 00:10 »
Halo Heiko,

cool, könntest Du die Ammos hier mal zeigen?

Gruß,
Rainer

Offline GREENHORNMTL

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 241
Re: Wie kommt verkohltes verkieseltes Holz in Sandstein?
« Antwort #5 am: 19 Nov 12, 20:27 »
Guten Abend, die Dinger waren in Kugeln von ca. 30 cm eingebettet..

Offline GREENHORNMTL

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 241
Re: Wie kommt verkohltes verkieseltes Holz in Sandstein?
« Antwort #6 am: 19 Nov 12, 20:28 »
.... das Gestein war irre hart, die ersten zwei sind beim Aufschlagen total zersprungen, der Rucksack war sauschwer (fast nur noch Mitbringsel :D), ich hatte fast vier Wochen in den Knochen, die Geduld meiner Mitwanderer .....
Kurz und gut, ich habe nur einen halbwegs vernünftigen mitgebracht, und auch der ist nicht komplett.

 

Mineralienatlas - Fossilienatlas - Info-Center

Neueste Beiträge Neueste Beiträge