http://vfmg.de/der-aufschluss/https://www.echte-hingucker.de/https://www.stonemaster-onlineshop.de

Autor Thema: Deutschlandsammlung Krügerhaus  (Gelesen 14366 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Frauensteiner

Deutschlandsammlung Krügerhaus
« am: 26 Okt 12, 08:47 »
Glück Auf!

Da ich mir wohl am Wochenende wohl die Sammlung im Krügerhaus anschauen werde, wollte ich mal wissen, wer von Euch eigene Stufen für die Sammlung zur Verfügung gestellt hat.

Und an die, die schon dort waren: Wieviel Zeit sollte man denn mitbringen?

Danke, Maik

Offline Walpurgin

Re: Deutschlandsammlung Krügerhaus
« Antwort #1 am: 26 Okt 12, 09:07 »
Von mir liegt eine große Halsbrücker Rubinblende rum...hat wohl eine extra Vitrine bekommen.Hab es aber selbst noch nicht gesehen da ich bisher keine Lust hatte nach FG zu fahren. Das wird wohl erst nächstes Jahr zu FG-Börse was...wenn nicht wieder vorher akute Lustlosigkeit bei mir einschlägt.  ;D

Offline zinnwald

  • Premiumsponsor
  • *
  • Beiträge: 314
  • Total likes: 1
  • Schreckenberger von 1562, Annaberg / Sachsen
Re: Deutschlandsammlung Krügerhaus
« Antwort #2 am: 26 Okt 12, 12:42 »
Hallo,

gönne mir dieses Wochenende Freiberg/Krügerhaus. Bin auf dem Weg ins Erzgebirge zum sammeln.
Bei Interess biete ich eine Mitfahrgelegenheit für die Hinfahrt am Samstag an. Betrifft den Raum Berlin !
Die Rückfahrt muss in eigener Regie organisiert werden.
Gruss
Bodo

Offline Conny3

Re: Deutschlandsammlung Krügerhaus
« Antwort #3 am: 27 Okt 12, 07:30 »
Hallo Bodo,

habe Dir eine PM geschickt. Haste Winterreifen, und Skier mit? ::) 8). Dann brauchst Du wahrscheinlich eine Schaufel um erst einmal das weiße Zeugs wegzuschaffen um an die Steine darunter zu kommen (zumindest heute !)

Gruß Conny

Offline Conny3

Re: Deutschlandsammlung Krügerhaus
« Antwort #4 am: 28 Okt 12, 19:04 »
Hallo,

wir waren heute im Krügerhaus in Freiberg (mit Fritzi). Das ist schon eine sehenswerte Sammlung. Man kann aber beide Sammlungen an einem Tag schaffen, wenn man sich einen Überblick nur verschaffen will. Ist schon toll, was da zu sehen ist. Natürlich sind nur die wichtigsten Fundstellen in Deutschland vertreten. Ich vermisste aber  leider die großen Rubellitstufen aus Bräunsdorf, die ich zum Bsp. in Chemnitz im Naturkundemusem sah. Auch vermisse ich die wohl leider nach Österreich gekommenden großen Coelestinstufen aus der Tunnelparagenese des Jagdbergtunnels bei Jena. Leider hatte wohl kein Museum oder solche Sammlungen wie in Freiberg von diesen Stufen erfahren. Das wissen wohl nur die Tunnelarbeiter, die diese Stufen bargen! ??? Schade, das so etwas in Privatsammlungen verschwindet.  Auch sah ich einige für die Mineralientage nach München verborgte fehlende Stufen in der terra mineralia. Das ist ja auch korrekt. Weniger gut ist das wie gesagt mit unseren Coelestinen. Aus verlässlicher Quelle hatte ich von den Funden erfahren.
Ist da in München etwas aufgetaucht? (Bilder folgen später)

In diesem Sinne grüßt der Conny

Offline Jochen1Knochen

  • inaktiver User
  • ******
  • Beiträge: 2.149
  • Total likes: 2
  • In meinem Brunnen ist ein Quarzgang
Re: Deutschlandsammlung Krügerhaus
« Antwort #5 am: 28 Okt 12, 19:13 »
Hallo!
Große Coelestine von der Terra min. waren in München in der Ausstellung der Terra min. auch dabei.
Ich habe allerdings nicht nach dem Fundort geschaut,da das für mich nicht so interessant war.
Gruß Jens

Offline Frauensteiner

Re: Deutschlandsammlung Krügerhaus
« Antwort #6 am: 28 Okt 12, 19:56 »
Glück Auf,

mir hat das Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht. Richtung Frauenstein hoch war es schon leicht grenzwertig auf den Straßen (wie jedes Jahr zum ersten Schnee). Und dann war es heute zu spät, da ich noch nach Limburg musste. Aber aufgehoben ist nicht aufgeschoben.

Maik

Offline Conny3

Re: Deutschlandsammlung Krügerhaus
« Antwort #7 am: 28 Okt 12, 21:04 »

Hallo Michael,

Von mir liegt eine große Halsbrücker Rubinblende rum...hat wohl eine extra Vitrine bekommen

Die Rubinblende haben wir gesehen und fotografiert. Fritzi machte mich darauf aufmerksam. Die Bilder kommen aber erst ab Donnerstag. Vielleicht kann Claudia das Bild von der Blende schon vor Donnerstag reinbringen. Beim Besuch kann man übrigens eine Fotoerlaubnisfür beide Ausstellungen erwerben. Kostet 3 € extra. Man bekommt dann einen roten Punkt aufgeklebt (nicht auf die Backe! 8)). Wir liefen dann mit dem roten Punkt noch durch Freiberg und merkten es erst später.

Gruß Conny

Offline Fritzi

Re: Deutschlandsammlung Krügerhaus
« Antwort #8 am: 28 Okt 12, 21:40 »
Hallo Michael,

in dieser Vitrine im Erdgeschoß liegt Deine Rubinblende auf der obersten Platte.

Deutschlandsammlung Krügerhaus


Und hier die Stufe (leider nicht komplett).

Deutschlandsammlung Krügerhaus


VG
Claudia
« Letzte Änderung: 28 Okt 12, 21:49 von Fritzi »

Offline Conny3

Re: Deutschlandsammlung Krügerhaus
« Antwort #9 am: 28 Okt 12, 21:48 »
Hallo Jens,

die ausgeliehenen Minerale waren alle aus Afrika. Die Coelestine wohl auch. Ich sah nur die Schilder "bis 31.10. ausgeliehen für die Mineralientage in München". Waren alle aus dem Afrikasaal.

Gruß Conny

Offline Jochen1Knochen

  • inaktiver User
  • ******
  • Beiträge: 2.149
  • Total likes: 2
  • In meinem Brunnen ist ein Quarzgang
Re: Deutschlandsammlung Krügerhaus
« Antwort #10 am: 28 Okt 12, 21:52 »
Hallo Conny!
Das war eine Deutschlandvitrine.Da war St.Egidien drin und daneben war noch Pöhla.
Gruß Jens

Offline Walpurgin

Re: Deutschlandsammlung Krügerhaus
« Antwort #11 am: 29 Okt 12, 08:09 »
Hallo Claudia,
Super dann kann ich mir die Fahrt ja jetzt sparen.... ;D

Offline Conny3

Re: Deutschlandsammlung Krügerhaus
« Antwort #12 am: 29 Okt 12, 16:56 »
Hallo Michael,

wenn ich wieder vom "Winterkurzurlaub" :( zurück bin, kommen auch noch Bilder der Stufe mit Beschriftung.

Gruß Conny

Offline prismatinum

Re: Deutschlandsammlung Krügerhaus
« Antwort #13 am: 30 Okt 12, 19:30 »
Hallo,

ich habe mir heute auch einmal die Sammlung im Krügerhaus angeschauen. Alles in allen sehr gute Stufen aus den bekannten deutschen Fundgebieten und auf jeden Fall einen Besuch wert. Schade war nur das mein Sammelgebiet, das sächsische Granulitgebirge, etwas wenig vertreten war. Es waren nur ein paar Sachen aus Callenberg, vom Elzing, ein Bräunsdorf Rubellit und ein großer Rauchquarz aus Mühlau zu sehen. Von den historischen Fundstellen war leider nichts vertreten, wo sind nur die ganzen Klassiker z. B. von Wolkenburg, Penig oder Hartmannsdorf abgeblieben? Trotzdem eine sehr gut gemachte Ausstellung die man mal gesehen haben sollte.

Gruß Heiko

Offline Conny3

Re: Deutschlandsammlung Krügerhaus
« Antwort #14 am: 01 Nov 12, 13:56 »
Hallo Michael,
hier die 3 Bilder von Deiner Leihgabe für die Deutschlandsammlung.... :D

Gruß Conny

 

Mineralienatlas - Fossilienatlas - Info-Center

Neueste Beiträge Neueste Beiträge