https://www.stonemaster-onlineshop.dehttp://www.phillisverlag.de/Kalender-Shop/Mineralienkalender/http://www.juwelo.de

Autor Thema: Mineralienbörse Hamburg  (Gelesen 3123 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Achatmandel

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 41
  • :D
Mineralienbörse Hamburg
« am: 06 Dez 12, 11:15 »
06.12.2012

Wir fahren nach Hamburg zur Mineralienbörse.

Hat noch jemand Lust ?

Wir sind zu viert und haben noch einen Platz frei.

( Niedersachsenticket )

Fahrt kostet nix !!!

Abfahrt: Am Sonntag dem 09.12.2012

Leese um 9.37 Uhr oder auch zusteigen, wo beliebt.

Einfach mal melden.

 

Fam. Hein
www.Heinstein.jimdo.de
 ;) ;)

Offline Achatmandel

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 41
  • :D
Re: Mineralienbörse Hamburg
« Antwort #1 am: 08 Dez 12, 19:14 »
Mitfahrmöglichkeit vergeben !!

www.Heinstein.jimdo.de

Offline Kluftknacker

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.767
Re: Mineralienbörse Hamburg
« Antwort #2 am: 10 Dez 12, 11:20 »
Hi,
bitte mal einen ehrlichen, ungeschönten Kurzbericht über das sog. "Event". Danke

GA
Kluftknacker

Offline Sebastian

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.448
Re: Mineralienbörse Hamburg
« Antwort #3 am: 10 Dez 12, 18:29 »
Hallo Kluftknacker,
die Hamburger Messe war wie jedes Jahr mit sehr viel Schmuck, Buntit
und anderen unnötigen Sachen ((m.M.) Springbrunnen etc.) überladen.
Viel Marokko und Indien war vertreten. Auch vereinzelte Fossilienstände waren vorhanden.
 In Halle B4 gab es erstaunlicherweise
das beste Angebot. Erzgebirgische/Harzer Sachen gab es so gut wie nicht und wenn
dann auf max. 3 -5 Ständen verteilt. Zum Teil wurden auch horrende Preise dafür verlangt.
Aber wenn man genauer hinschaute konnte man die einen oder anderen guten
Stufen zu einem vernünftigen Preis erwerben. (Freiberger Lockensilber, Schlemaer und
Schneeberger Proustit, Annaberger Fluorit, Elmwood Fluorit mit Sphalerit etc.).
Auch für Zubehör war eiun gutes Angebot vorhanden.
Alles in allem lohnt sich die Reise und auch der Eintritt von 10!€ nicht für Regionalsammler, aber wer im Norden wohnt
und Buntite liebt ist es ein schönes Ereignis.
Gruss Sebastian

Offline Kluftknacker

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.767
Re: Mineralienbörse Hamburg
« Antwort #4 am: 10 Dez 12, 19:07 »
Danke für die ersten Eindrücke. Wie war die Sonderausstellung?

Offline Sebastian

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.448
Re: Mineralienbörse Hamburg
« Antwort #5 am: 11 Dez 12, 22:09 »
Die Sonderaustellung war interessant, mit vielen schönen Stücken bestückt
und bat allen Altersgruppen was zum schauen. Vielleicht ein bisschen zu kitschig
aufgebaut aber sonst schwer in Ordnung.
Gruss Sebastian