http://www.edelsteine-neuburg.dehttp://www.vfmg.de/vfmg/Menue-1/Aufschluss/aufschluss.htmlhttp://www.terra-mineralia.de/deutsch/ausstellung/sonderausstellung-2019

Autor Thema: Fund bei Penzance / Cornwall / GB  (Gelesen 2604 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Enola

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 20
Fund bei Penzance / Cornwall / GB
« am: 03 Jul 13, 22:09 »
Hallo liebe Sammler !

In der Nähe von Penzance habe ich direkt an der Küste diese zwei Steine in dem gezeigten Steinbett gefunden. Der Runde blitzt von innen bläulich/schwarz durch. Er fasziniert mich total, nicht zuletzt, weil er eine sehr interessante äußere Struktur hat. Der etwas längliche scheint aus gleichem Material zu sein, nur ist dieser heller.
Weiß einer, um welches Gestein es sich handelt ?

Vielen Dank im Voraus  ;)

Offline CRYSTALLOGIC

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 286
Re: Fund bei Penzance / Cornwall / GB
« Antwort #1 am: 03 Jul 13, 23:06 »
Hallo,

das ist Flint / Feuerstein. Solche abgerollten Konkretionen sind aussen meistens etwas anders gefärbt als im Inneren.

http://www.mineralienatlas.de/lexikon/index.php/RockData?rock=Flint

Gruß
« Letzte Änderung: 03 Jul 13, 23:13 von CRYSTALLOGIC »

Offline helgesteen

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 172
    • Erzbergbau
Re: Fund bei Penzance / Cornwall / GB
« Antwort #2 am: 04 Jul 13, 18:25 »
das ist Flint / Feuerstein.

Hallo,

angesichts des Fundpunktes glaube ich nicht so recht an Flint. Meiner Meinung nach ist die Bestimmung von den gezeigten Stücken ziemlich schwierig. Auszuschließen ist Granit und die in Cornwall verbreiteten "Killas". Ich würde am ehesten auf Serpentin tippen, der möglicherweise vom Lizard nach Nordwesten verfrachtet wurde. Möglich wären auch sogenannte "Greenstones", das sind gangartige Porphyre, die in der westlichen Mounts Bay relativ häufig auftreten. Etwas angewittert könnten die auch rötlich aussehen...

Viele Grüße,
Helge 
« Letzte Änderung: 04 Jul 13, 20:34 von helgesteen »

Offline Enola

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 20
Re: Fund bei Penzance / Cornwall / GB
« Antwort #3 am: 04 Jul 13, 23:03 »
Hallo Wolfgang, hallo Helge,

vielen Dank für Eure Meinung. Ich sitze nun schon seit Wochen über diese beiden Schätze und grüble, was das wohl sein kann. Nach Flint sieht es nicht aus. Eine gewisse Ähnlichkeit zu einem polierten Greenstone kann ich nicht abstreiten.

Gruß Conny

Offline CRYSTALLOGIC

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 286
Re: Fund bei Penzance / Cornwall / GB
« Antwort #4 am: 05 Jul 13, 13:55 »
Hallo,

schon möglich, dass ich da etwas vorschnell war... andererseits sieht´s mir aber noch immer am ehesten nach Flint aus.
An Serpentin / -it glaube ich nicht so recht - ob´s welcher sein könnte, ließe sich immerhin recht einfach über ´n groben Härtetest (Ritzen mit Stahlnadel, Messerspitze, etc.). feststellen.
Den/die ´Cornischen Greenstone(s)´kenne ich nicht wirklich, aber nach dem, was ich darüber an Infos gefunden habe, wäre ich auch diesbezüglich sehr skeptisch.

Hier mal ein auf die Schnelle gemachtes Bild von einem (visuell) vergleichbaren Flint:


Offline Enola

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 20
Re: Fund bei Penzance / Cornwall / GB
« Antwort #5 am: 05 Jul 13, 18:21 »
Hmm wenn ich Deinen Flint so betrachte, dann sieht meiner bei Tageslicht fotografiert doch eher nach einem Flint aus. Danke für den Vergleichsflint..... :-\

Offline CRYSTALLOGIC

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 286
Re: Fund bei Penzance / Cornwall / GB
« Antwort #6 am: 05 Jul 13, 19:59 »
Kein Problem. :)

 

Mineralienatlas - Fossilienatlas - Info-Center

Neueste Beiträge Neueste Beiträge