https://servedby.flashtalking.com/click/2/94584;3209984;369307;211;0/?ft_width=%26ft_height=%26url=19708812http://www.phillisverlag.de/Kalender-Shop/Mineralienkalender/http://www.crystal-treasure.com

Verlinkte Ereignisse

  • 4. Mineralienbörse im Emser Bergbaumuseum, DE: 12 Okt 14

Autor Thema: 4. Mineralienbörse im Emser Bergbaumuseum  (Gelesen 2775 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline TE

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 47
4. Mineralienbörse im Emser Bergbaumuseum
« am: 21 Sep 13, 17:54 »
4. Mineralienbörse; 10-17 Uhr;
Emser Bergbaumuseum,
Emser Hütte 13,
56130 Bad Ems

V./A.: Arbeitsgemeinschaft Bahnen und Bergbau e.V., T. Emmerich,
Brunnenstr. 3,
56357 Geisig,
Tel. 06776-959697,
E-Mail t.emmerich-geisig@arcor.de
E.: frei!
« Letzte Änderung: 23 Okt 13, 15:07 von Stefan »

Offline mineral-expert

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 155
Re: 4. Mineralienbörse im Emser Bergbaumuseum
« Antwort #1 am: 25 Sep 14, 18:09 »
Hallo zusammen,

Bald ist es wieder soweit.
Die Mineralienbörse im Emser Bergbaumuseum findet in wenigen Wochen wieder statt.
Und ich freue mich schon tierisch da drauf, endlich wieder eine reine Mineralien- und Fossilienbörse
besuchen, und auf der ausstellen zu können. Denn, wo sieht man so noch was, kein Schmuck, keine Esoterik,
dank eines guten Organisationsteams, die da drauf achten, das eine Mineralienbörse eine Mineralienbörse
bleibt.
Ich bringe wieder interessante und schöne Sammlerstufen mit, und hoffe, das möglichst viele von Euch kommen.

Glückauf

Euer
Sebastian

Offline Anxbach

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 43
    • michel-mineralien
Re: 4. Mineralienbörse im Emser Bergbaumuseum
« Antwort #2 am: 26 Sep 14, 10:01 »
Hallo Sammlerfreunde

Freue mich auch schon wieder sehr auf die Börse :)!
Auch ich hab ja wieder einen Stand, u. a. mit vielen schönen einheimischen Stücken, alte und neue.
Werde Stücke aus Ems, Siegerland, Harz, Westerwald, Taunus, Erzgebirge, Tsumeb, Österreich und vieles mehr dabei haben.
Auch einige Stücke aus der alten und recht berühmten Gerhard Schweisfurth Sammlung, mit alten Zetteln!
Des Weiteren bringe ich einiges an Neufunden aus dem Jahr 2014 mit, natürlich aus dem Schiefergebirge. Bergkristalle, Fahlerze, Glasköpfe usw.
Einige Berichte zu den Neufunden findet ihr auch schon auf meiner Shop-Seite.
Der neuste Fund den ich dabei habe, sind Bergkristalle aus einer kleinen Kluft im Westerwald bei Neuwied.

Hoffe es finden viele Sammler zu der Emser-Börse, sie ist echt sehenswert für Sammler der Schiefergebirgs-Mineralien!!!!

Glückauf

Offline Anxbach

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 43
    • michel-mineralien
Re: 4. Mineralienbörse im Emser Bergbaumuseum
« Antwort #3 am: 01 Okt 14, 19:34 »
Hallo ihr Lieben,

in ca. zwei Wochen ist es so weit und die Emser Börse öffnet allen Interessenten die Türen.
Für alle Sammler der Schiefergebirgsmineralien habe ich was ganz besonderes dabei, einen Bergkristall-Neufund aus dem Westerwald, bei Neuwied! Die Stücke entstammen einer alpinotypen Zerrkluf im Schiefer, ähnlich denen aus dem Taunus und dem Hunsrück. Pünktlich zu Bad Ems habe ich die Stücke, aus aus einem Fund im September 2014, auch endlich sauber und Börsenfertig. Die Stücke sind meist nicht sehr groß, aber sehr schön (sehr guter Glanz) und für den WW sehr selten. So welche hat bestimmt noch keiner von da ;-)

Glückauf Danny

Offline Geröllheimern

  • Premiumsponsor
  • *
  • Beiträge: 89
Re: 4. Mineralienbörse im Emser Bergbaumuseum
« Antwort #4 am: 01 Okt 14, 22:26 »
Hallo Sebastian,

" Denn, wo sieht man so noch was, kein Schmuck, keine Esoterik"   ???

das sieht man auch in Oberursel am Taunus und das seit 37 Jahren!! Die nächste Börse ist am 10. und 11. Januar 2015 ,
jeweils von 10 Uhr bis 17 Uhr. Und ganz ohne Schmuck, Esotherik und ähnlichem Scheiß.

Grüß aus Oberursel

Emma  ;D


Offline TE

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 47
Re: 4. Mineralienbörse im Emser Bergbaumuseum
« Antwort #5 am: 08 Okt 14, 21:57 »
Hallo Sammlerkollegen,

hier der Pressetext zur 4. Mineralienbörse, die am kommenden Sonntag, 12. Oktober im Emser Bergbaumuseum stattfindet:


Mineralienbörse im Emser Bergbaumuseum startet am Sonntag

Bad Ems. Die Bad Emser Arbeitsgemeinschaft Bahnen und Bergbau startet am Sonntag, 12. Oktober, ihre vierte Mineralienbörse im Emser Bergbaumuseum.

Von 10 bis 17 Uhr ist sowohl die Börse als auch das Museum bei freiem Eintritt ein lohnendes Ziel für alle Freunde funkelnden Gesteins sowie Fans der regionalen Montangeschichte. Mehr als 20 Aussteller aus ganz Deutschland präsentieren ein breites Mineralienangebot klassischer deutscher und weltweiter Fundorte. Neben dem bekannten "Emser Tönnchen" glitzern Bergkristalle, Pyrit, Kalzit und Co. um die Wette.

Die Börse verzichtet bewusst auf das Angebot von Schmuck und Esoterik. Sowohl interessierte Laien als auch eingefleischte Sammler werden auf ihre Kosten kommen. Für das leibliche Wohl ist im benachbarten Tennishallen-Bistro ebenfalls gesorgt. Parkplätze am Autohaus Geiermann und auf dem Bartholomäusmarkt-Gelände sind ausgeschildert.

    Infos im Internet unter www.emser-bergbaumuseum.de

( Quelle: Rhein-Lahn-Zeitung Bad Ems/ Lahnstein 07.10.2014 )


Glück Auf
Thomas