http://www.mineral-bosse.dehttp://www.mineralbox.dehttp://vfmg.de/der-aufschluss/

Verlinkte Ereignisse

  • Dauerausstellung - Fossilien u. Mineralien, Kyffhäuserland, DE: 23 Nov 13 - 24 Nov 13

Autor Thema: Mineralien und Fossilienausstellung rund um den Kyffhäuser, DE  (Gelesen 5077 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline dorypterus

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 361
  • Ullmannia sp. aus dem Zechstein von Mansfeld
Hallo Freunde,
am 23.11 und 24.11.2013 ist es soweit, die ersten Teile der Dauerausstellung "Fossilien und Mineralien rund um den Kyffhäuser" wird eröffnet.
An beiden Tagen werden von 10 - 17 Uhr unsere Vereinsmitglieder vor Ort sein und allen Besuchern die Ausstellung erklären.
Zu sehen werden Kieselhölzer des Kyffhäuser, Kupferschieferpflanzen und Fische, Erze aus dem Mansfelder Revier sowie Sinter aus Mansfeld und Gipse sein.
Die Ausstellung befindet sich im Dorfmuseum, Kelbraerstrasse, 06567 Kyffhäuserland OT Steinthaleben.
Eintritt ist selbstverständlich kostenlos.
Eine kleine Mineralienbörse mit einigen seltenen Querschnitten der Kyffhäuserfundschichten wird die Ausstellung abrunden.

Glück Auf
Matze
« Letzte Änderung: 06 Nov 13, 09:06 von Stefan »

Offline dorypterus

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 361
  • Ullmannia sp. aus dem Zechstein von Mansfeld
Hallo Freunde,
hab da kurzfristig noch ein tolles neues Stück Kieselholz für unser Museum bekommen und möchte es euch hier kurz vorstellen.
Es ist leider kein Eigenfund, hab es bei einer Börse gekauft. Abmessungen sind etwa 150 mm mal 100 mm. Es ist ein Endstück und etwa 150mm lang und stammt aus den Permokarbon Schichten des Kyffhäusergebirges.
Nach der Begutachtung unter dem Bino kann ich es auf einen Cordaiten begrenzt bestimmen.
Cordaiten sind am Kyffhäuser die seltensten zu bestimmenden Hölzer, wohl aber die am häufigsten vorkommenden, wenn man nach der Aussenstruktur geht.
Grüsse vom Kyffhäuser
Matze

Offline dorypterus

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 361
  • Ullmannia sp. aus dem Zechstein von Mansfeld
Hallo Freunde,
hier noch ein Stück Kieselholz welches ich am We in Rositz eingetauscht habe, das Stück wird auch in unserem Museum zu sehen sein.
Es handelt sich um einen Kernquerschnitt Dadoxylon aus den Kyffhäuserschichten von etwa 250 mm mal 100 mm, es ist ein Endstück.
Gefunden wurde es am 29.06.2012 in Wallendorf bei Halle / Saale.
Was fast niemandem bekannt ist, wurden in der Eiszeit viele Hölzer aus dem Gebiet um den Kyffhäuser bis in das Gebiet um Halle / Saale abtransportiert.
Extrem selten sind deshalb in der Region auch mal Querschnitte zu finden und schon garnicht in dieser Grösse.
Deshalb wieder mal was schickes seltenes für unsere Museumssammlung.
Ich freu mich schon auf die zahlreich angekündigten Atlas Mitglieder zu der am kommenden WE stattfindenden Eröffnung unseres Museums.
Glück Auf
Matze

Offline dorypterus

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 361
  • Ullmannia sp. aus dem Zechstein von Mansfeld
So und nun noch das letzte Ausstellungsstück für unsere Museumsausstellung am We vom schleifen abgeholt.
Eine Scheibe vom letztens in Rositz gezeigtem Stück mal fertig poliert und das passende Endstück wird auch im Museum zu sehen sein.
Freue mich auf viele Besucher aus dem Atlas
Grüsse Matze

Offline Glück auf

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 421
  • Gruß - Glück auf!
Viel Freude u. Alles Gute für die Austellung...
Gruß Klaus :)

Offline dorypterus

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 361
  • Ullmannia sp. aus dem Zechstein von Mansfeld
Hallo Freunde,
danke für eure zahlreichen Besuche, der erste Tag war ja echt super.
Ich denke das sich da wieder ein paar neue Freundschaften entwickeln werden, denn bei den intensiven Gesprächen die ich so mitbekommen habe, ist das ja super.
Danke auch für die vielen Glückwünsche zur Eröffnung, die Türen unseres Museums stehen allen jederzeit offen.
Und das war nur der erste Tag, freue mich schon auf morgen.
Glück Auf
Matze

Offline dorypterus

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 361
  • Ullmannia sp. aus dem Zechstein von Mansfeld
Hallo Freunde,
hier noch ein kleiner Nachtrag zur Eröffnung der Dauerausstellung im Vereinsmuseum.
Danke nochmal an all die vielen Besucher aus Nah und Fern die den Weg zu uns gefunden haben.
Im Anhang noch ein paar Eindrücke von der Ausstellung.

Grüsse Matze