http://www.phillisverlag.de/Kalender-Shop/Mineralienkalender/https://www.mineralien-surselva.com/http://www.mineralbox.de

Autor Thema: Börsenbericht München 2014 ?  (Gelesen 1826 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline giantcrystal

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 2.052
    • Besuchen Sie das Projekt "Riesenkristalle"
Börsenbericht München 2014 ?
« am: 28 Okt 14, 16:08 »
Hallo aus Mittelfranken

Mir fällt auf, das es - im Gegensatz zu allen vorherigen Jahren - so gut wie keine Börsenberichte zu den Mineralientagen / Munich Show 2014 gibt. Mindat schweigt sich völlig zu dieser Veranstaltung aus, auch im dortigen Forum ist es völlig ruhig dazu und auch andere sonstige Seiten haben keine Show Reports.

Habe ich da etwas übersehen oder wie kommt das ?

Glück Auf

Thomas

Offline oliverOliver

  • Moderator-Fossilien
  • ***
  • Beiträge: 6.295
  • klopf auf Holz !
    • naja ....
Re: Börsenbericht München 2014 ?
« Antwort #1 am: 28 Okt 14, 16:12 »
wahrscheinlich hat Stefan für den MA das alleinige Exklusiv-Berichtsrecht erworben ...  ;D ;D

http://www.mineralienatlas.de/lexikon/index.php/Veranstaltungen/Mineralientage%20M%fcnchen%202014%20-%20The%20Munich%20Show
« Letzte Änderung: 28 Okt 14, 17:12 von oliverOliver »

Offline Jochen1Knochen

  • inaktiver User
  • ******
  • Beiträge: 2.149
  • In meinem Brunnen ist ein Quarzgang
Re: Börsenbericht München 2014 ?
« Antwort #2 am: 28 Okt 14, 18:57 »
Hallo!
Was soll man auch groß berichten.Letztes Jahr hatte sich der Schmetterlingszauber wiederholt und dieses Jahr gab es halt die Meteoriten.Für den Mineraliensammler mal ganz interessant,aber trotzdem nur derbe Klumpen.Und das bunte Saurierfussel-darüber muß man nicht reden.Im Radio hörte man auch nur zwei mal kurz etwas(und bei mir läuft das Radio ständig) und so werden die meisten der Tagesausflügler gar nichts von der Messe gewußt haben.
Die Sammlerhalle als solches existiert nicht mehr.In der Händlerhalle ist mehr zu holen.Die Tischpreise kann man mit normalem Material nicht hereinholen,also liegt das Material für Regionalsammler unter dem Tisch in Wartestellung.Da war einer,welcher mir sagte,daß seine 4 Meter Standfläche 2700,-Euro kosten.Das reine Glitzerzeug auf den Tischen ist dann aber wieder für den Sammler abschreckend.Und wenn die Händler das nur auf Frage zeigen,oder weil sie jemanden kennen werden die Tische weiterhin mit Glitzerkram zugepflastert.
Mir ist aufgefallen,das es relativ ruhig zuging.Der Parkplatz war nicht drängelig,an den Ständen ging es geruhsam zu und man konnte Samstag und Sonntag wirklich gemütlich durch die Auslagen streifen.
Am Montag unterhielt ich mich dann noch mit meinem Kollegen,welcher auch wieder über diese Taschenrechnerangebote schimpfte.
Während ich die Esotherik und die Schmuckhalle nicht besuchte berichtete er von diesem Teppichhändler ,welcher Stefan letzes Jahr schon aufgefallen ist.Ich selber sah einen Stand mit Buddas in der Sammlerhalle.Das hatte wirklich überhaupt nichts mit Mineralien zu tun.

Und da erwartest du Börsenberichte???

Gruß Jens


Offline Frank de Wit

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 867
Re: Börsenbericht München 2014 ?
« Antwort #3 am: 28 Okt 14, 21:43 »

 

Mineralienatlas - Fossilienatlas - Info-Center

Neueste Beiträge Neueste Beiträge