https://www.echte-hingucker.de/http://www.titanwerkzeug.athttp://www.vfmg.de/vfmg/Menue-1/Aufschluss/aufschluss.html

Autor Thema: Schutz vor Rost bei Werkzeugen  (Gelesen 3782 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Nathan

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.134
Schutz vor Rost bei Werkzeugen
« am: 26 Apr 15, 19:08 »
Hallo

da mein jetziger Pickhammer deutliche Spuren vom letzten Sammeljahr trägt (an abgeschliffenen Stellen rostete er enorm), wollte ich fragen, wie ich dem Vorgang bei meinem neuen Werkzeug vorbeugen kann. Im Internet habe ich einige 'Rostumwandler' gefunden, allerdings wollte ich zunächst eure Mittel der Wahl erfragen, mit denen ihr gute Erfahrungen gemacht habt. Oder ist das Rosten unvermeidbar?

Den derzeit bestehenden Rost kann ich ja mit Natriumdithionit entfernen.  ;D

Gruß und vielen Dank
Philipp

Online guefz

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3.345
  • Just hanging around...
    • GüFz aus MYK
Re: Schutz vor Rost bei Werkzeugen
« Antwort #1 am: 26 Apr 15, 19:19 »
Hallo,

Werkzeug, das keine Rostspuren hat, ist nie richtig benutzt worden  >:D

Günter

Offline Topas

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 214
Re: Schutz vor Rost bei Werkzeugen
« Antwort #2 am: 26 Apr 15, 19:26 »
Einfach mal wieder den Hammer schwingen bei ner schönen Tour hilft auch,was denkste wie schnell der Rost weg ist. :o ;D ;D ;D

Gruß Topas

Offline limestone

  • Guru
  • *****
  • Beiträge: 536
Re: Schutz vor Rost bei Werkzeugen
« Antwort #3 am: 26 Apr 15, 19:59 »
Hallo,
irgendwie verstehe ich den Sinn der Frage nicht so richtig.
Werkzeug ist doch zum Arbeiten da und da entstehen normale Gebrauchsspuren, auch Rost.
Da fällt mir der Spruch ein, wer rastet der rostet.
Mein Tipp, benutze Dein Werkzeug.
Glück Auf
Ralf
« Letzte Änderung: 26 Apr 15, 20:22 von limestone »

Offline Nathan

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.134
Re: Schutz vor Rost bei Werkzeugen
« Antwort #4 am: 26 Apr 15, 22:40 »
Hallo,
natürlich ist der Gebrauch der beste Schutz vor Rost, allerdings benutze ich mein Werkzeug im Winterhalbjahr nicht  ;) .
Und daher muss es nicht rosten, wenn es auch anders geht.
Benutzt also keiner Rostschutzmittel?
Gruß
Philipp

Offline Topas

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 214
Re: Schutz vor Rost bei Werkzeugen
« Antwort #5 am: 26 Apr 15, 22:45 »
Hallo Phillip

Ich mach ihn blank (den Hammer) zum Saisonende und sprüh ihn mit Teflonspray ein. Hält super bis zur nächsten Saison. Braucht man aber nicht unbedingt,bei der ersten Tour ist eh wieder alles weg (bei mir zumindest)

Gruß Topas

Online guefz

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3.345
  • Just hanging around...
    • GüFz aus MYK
Re: Schutz vor Rost bei Werkzeugen
« Antwort #6 am: 26 Apr 15, 23:02 »
Benutzt also keiner Rostschutzmittel?

Nö, trocken lagern reicht normalerweise. Meine Hämmer haben ein deutlich zweistelliges Alter und funktionieren immer noch.

Günter

Offline pseudonym

  • Guru
  • *****
  • Beiträge: 867
Re: Schutz vor Rost bei Werkzeugen
« Antwort #7 am: 26 Apr 15, 23:13 »
Bissel einsprühen zum Saisonende und gut ist , WD , Brunox , Ballistol ... irgendwas in der Art .


Offline Brodi69

  • Guru
  • *****
  • Beiträge: 678
  • Engagierter Amateurstrahler
Re: Schutz vor Rost bei Werkzeugen
« Antwort #8 am: 27 Apr 15, 07:37 »

Nach Saisonende sollte das Werkzeug gereinigt werden. Schmutz und Erdreste fördern Korrosion, ich mache dies meisst mit warmem Wasser, damit die Werkzeuge anschliessend schneller trocknen. Anschliessend nehme ich - wie mein Vorredner - WD40 oder ein ähnliches Öl, um die Werkzeuge einzureiben. Dann gibt es keinen Rost, wobei dieser ja auch nicht schlimm ist...die Werkzeuge, die am Berg bleiben, rosten ja auch vor sich hin und bleiben brauchbar. Zuhause geht es mir mehr darum, nicht schon beim Packen schmutzige Hände zu bekommen... ;)

Grüessli
Christian

Offline Nathan

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.134
Re: Schutz vor Rost bei Werkzeugen
« Antwort #9 am: 27 Apr 15, 16:49 »
Hallo,
nochmals vielen Dank für eure Rückmeldungen!
Gruß
Philipp

Online uwe

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 3.947
  • I'm dreaming of a green Christmas
Re: Schutz vor Rost bei Werkzeugen
« Antwort #10 am: 27 Apr 15, 18:23 »
Irgendwie witzig diese Diskussion. Mineraliensuchen hat im gewissen Sinne etwas mit Bergbau zu tun. Habt Ihr schon mal ein Bergwerk gesehen, in welchem die Geräte geputzt werden? Die Tips welche Ralf und Topas zur Rostentfernung gegeben haben reichen völlig.

Gruß
Uwe

Offline Bergbaumaulwurf

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 456
Re: Schutz vor Rost bei Werkzeugen
« Antwort #11 am: 14 Mai 16, 21:05 »
Glück Auf!
Ein kleiner Bergmannsspruch dazu!
Rostig wird die Grubenschiene wenn der Hund nicht drüber läuft,
faltig wird des Bergmannsmiene wenn er nicht an und zu einen säuft!
Schöne Pfingsten!
Bergbaumaulwurf!

 

Mineralienatlas - Fossilienatlas - Info-Center

Neueste Beiträge Neueste Beiträge