http://www.terra-mineralia.dehttp://www.mineralbox.dehttp://www.juwelo.de

Autor Thema: Doppelbelegung Fundstelle  (Gelesen 877 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Detlef

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 259
Doppelbelegung Fundstelle
« am: 20 Jul 17, 17:48 »
Im Atlas ist unter Namibia die Fundstelle Namib Lead Mine (Deblin Mine) unter Swakopmund und unter Rössing Berge angelegt.
Sachlich richtig wäre hier Rössing Berge, da die Fundstelle zwischen diesen und der Rössing Uranmine liegt.
Könnte dies berichtigt werden ?

Frank-Detlef Paul

Offline Stefan

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 10.302
  • Premiumsponsor
    • Mineralienatlas - Fossilienatlas
Re: Doppelbelegung Fundstelle
« Antwort #1 am: 21 Jul 17, 12:15 »
Hallo,

danke für die Korrektur, die nun umgesetzt wurde.

Veiel Grüße
Stefan

 

Mineralienatlas - Fossilienatlas - Info-Center

Neueste Beiträge Neueste Beiträge