http://vfmg.de/der-aufschluss/https://www.haufwerk.com/de/praeparation/http://www.terra-mineralia.de

Autor Thema: Geodaten NRW  (Gelesen 2346 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kluftknacker

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.767
Geodaten NRW
« am: 14 Mär 18, 15:21 »
Hallo,

unter https://www.opengeodata.nrw.de/produkte/ kann man kostenlos herunterladen:
  • Alle digitalen topografischen Karten DTK10/25/50/100 als pdf bzw. tif
  • Alle geologischen Karten GK 25/100 als jpg
  • Alle Erläuterungen zu den geologischen Karten GK 25/100 als pdf
  • Alle Dt. Grundkarten M 1:5000 !!
und zwar für das gesamte Bundesland NRW, das ja nun nicht gerade klein ist. Mineralogisch interessant wohl der Bereich Aachen, Velbert und das Siegerland..
Die Karten sind bei TIM 2.0 auch hinterlegt, aber manche brauchen diese barrierrefrei auf dem eigenen PC; die Erläuterungen ersparen einige Meter im Bücherregal ..

G'auf!


Offline Stefan

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 10.252
  • Premiumsponsor
    • Mineralienatlas - Fossilienatlas
Re: Geodaten NRW
« Antwort #1 am: 15 Mär 18, 08:45 »
Cool, danke für die Info und Danke an NRW!
Grüße Stefan

Offline Zersorger

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 20
Re: Geodaten NRW
« Antwort #2 am: 29 Okt 18, 20:41 »
Ziemlich gut! Gibt's sowas auch für andere Bundesländer?

Offline Oberlandler

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 97
  • Lieber ein Tuifele als einen Brasilianer
Re: Geodaten NRW
« Antwort #3 am: 29 Okt 18, 22:10 »
Servus,

für Bayern
https://www.lfu.bayern.de/geologie/geo_karten_schriften/gk25/index.htm

für die anderen Bundesländer vermutlich auch, einfach unter Geoportal oder Landesamt für Geologie googeln.

Herzliche Grüße
Oberlandler


Offline zampano

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 60
Re: Geodaten NRW
« Antwort #4 am: 22 Jul 20, 15:33 »
Habe versucht herauszufinden, ob man die auch kostenlos nutzen und vervielfältigen bzw. sogar anpassen kann.
Laut Lizenz (https://www.govdata.de/dl-de/by-2-0) sollte das möglich und erlaubt sein. Will es nur von euch gegenchecken lassen, nicht dass ich viel blechen muss, wenn es nicht so wäre ;-)

Was dann möglich wäre, anbei als Bilder...
Bild 1 als historische Karte TK25 1936-1945, auf der viele Bergwerke und Halden verzeichnet sind.
Bild 2 die obige Karte in der Transparenz verringert, so dass die gekennzeichneten Objekte auf einer neuen TK25, mit aktuellen Straßen und Orten sichtbar sind.

Zumindest ich finde das sehr hilfreich :-)



« Letzte Änderung: 22 Jul 20, 15:46 von zampano »

Offline guefz

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3.948
  • Just hanging around...
    • GüFz aus MYK
Re: Geodaten NRW
« Antwort #5 am: 22 Jul 20, 16:48 »
Wenn für jeden Kartenausschnitt die Bedingungen der Sätze 2 und 3 der Lizenz eingehalten werden, sollte die Veröffentlichung in Ordnung sein. Du hast m. E. aber in diesem Post nicht alle Bedingungen eingehalten: (2)1 und (2)3 fehlen, der Link auf die Lizenz allein reicht nicht.

Günter

Offline Kluftknacker

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.767
Re: Geodaten NRW
« Antwort #6 am: 23 Jul 20, 13:03 »
Will es nur von euch gegenchecken lassen, nicht dass ich viel blechen muss, wenn es nicht so wäre ;-)

Das wäre dann eine unzulässige Rechtsberatung. Die wird hier keiner abgeben (wollen/dürfen). Du allein bist dafür verantwortlich, ob Du die Randbedingungen einhältst oder auch nicht.

Kluftknacker

Offline smoeller

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 5.138
  • Diplom-Mineraloge
Re: Geodaten NRW
« Antwort #7 am: 23 Jul 20, 18:40 »
Hallo,

Das Stichwort ist INSPIRE, ein europäisches Übereinkommen, welche Geodaten kostenlos zur Verfügung gestellt werden müssen. Darunter fallen auch geologische Karten.

In Thüringen sind meines Wissens fast alle Geodaten kostenlos, in den anderen Bundesländern ist es schwieriger, an topographische Karten zum Download zu kommen. Kommt halt immer auf den Umfang an. Katasterdaten (ALKIS-Daten) sind in der Regel kostenpflichtig und nicht für privat zu bekommen, das gilt v.a. für Flurstücksdaten, da daraus Eigentümer abgeleitet werden können.

Für Bayern siehe hier: https://geoportal.bayern.de/bayernatlas/
Da gibt es eine ganze Menge an Geodaten, auch detaillierte Suche, historische Karten, Geologie und so. Download ist schwierig, geht nur für einzelne Seiten.

Glück Auf!
Sebastian

Offline zampano

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 60
Re: Geodaten NRW
« Antwort #8 am: 23 Jul 20, 21:54 »
Will es nur von euch gegenchecken lassen, nicht dass ich viel blechen muss, wenn es nicht so wäre ;-)

Das wäre dann eine unzulässige Rechtsberatung. Die wird hier keiner abgeben (wollen/dürfen). Du allein bist dafür verantwortlich, ob Du die Randbedingungen einhältst oder auch nicht.

Kluftknacker

Es gibt noch einen kleinen Unterschied zwischen Rechtsberatung und un Rat im Forum fragen ;-)
Vielleicht hat sich ja damit mal jemand beschäftigt, oder hat beruflich mit solchen Sachen und Copyrights zu tun.

Mir war schon klar, dass mein Post hier noch nicht den Anforderungen genügte, die eine Veröffentlichung benötigt, wie Günter schon richtig hinwies. Aber mit dem Zusatz der Quelle und der URI des Ausschnitts scheint es problemlos zu gehen.

Online nwsachse

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 308
Re: Geodaten NRW
« Antwort #9 am: 23 Jul 20, 22:36 »
Hallo,

man kann sich auch beim Anbieter des Geodatendienstes erkundigen, ob man etwas so oder so machen kann.

Jörg N.

Offline Kluftknacker

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.767
Re: Geodaten NRW
« Antwort #10 am: 24 Jul 20, 12:39 »
Es gibt noch einen kleinen Unterschied zwischen Rechtsberatung und un Rat im Forum fragen ;-)

Ja, Unterschiede gibt es, allerdings war die Bitte nach Checken sehr mißverständlich formuliert  8)

Offline zampano

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 60
Re: Geodaten NRW
« Antwort #11 am: 27 Jul 20, 22:38 »
Habe einfach mal per Mail nachgefragt. Ist scheinbar noch einfacher:
"Für alle Dienste von Geobasis.NRW gelten die durch den IT-Planungsrat im Datenportal für Deutschland (GovData) veröffentlichten einheitlichen Lizenzbedingungen „Datenlizenz Deutschland – Zero“ (https://www.govdata.de/dl-de/zero-2-0). Jede Nutzung ist ohne Einschränkungen oder Bedingungen zulässig."

Mein Beispiel basiert auf zwei Karten vom selben Anbieter, nämlich Geobasis.NRW, also ist es uneingeschränkt nutzbar,
da die ganz freie Lizenz in Kraft tritt.

Zur Sicherheit habe ich der guten Dame noch ein Beispiel geschickt, damit ich das Amen bekomme.

Offline guefz

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3.948
  • Just hanging around...
    • GüFz aus MYK
Re: Geodaten NRW
« Antwort #12 am: 27 Jul 20, 22:47 »
Danke für die Mühe. Für andere Bundesländer und ihre Dienste müsste man vorsichtshalber aber dort auch nachfragen. Wir sind ja schließlich ein föderaler Staat  ::)

Offline zampano

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 60
Re: Geodaten NRW
« Antwort #13 am: 29 Jul 20, 01:04 »
Gerne.

Ja, das gilt hier erst mal nur für NRW.
Sie hat auch noch mal bestätigt, dass auch keinerlei Zusatz dazu muss, also weder Quelle noch was anderes.

Denke aber, dass die anderen ähnlich verfahren dürften. Aber besser nachfragen.
Wenn es jemand macht, kann er ja gerne hier posten, wie es mit einem anderen BL aussieht.


 

Mineralienatlas - Fossilienatlas - Info-Center

Neueste Beiträge Neueste Beiträge

Re: Geodaten NRW von zampano 29 Jul 20, 01:04
[Kartenwerke / Cartography]
Re: Geodaten NRW von guefz 27 Jul 20, 22:47
[Kartenwerke / Cartography]
Re: Geodaten NRW von zampano 27 Jul 20, 22:38
[Kartenwerke / Cartography]