http://www.mineralienwelt-mio.dehttp://www.phillisverlag.de/Kalender-Shop/Mineralienkalender/http://www.desire-for-joy.com

Autor Thema: Jarosit (?) von Bärenrode  (Gelesen 253 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline sulzbacher

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 278
Jarosit (?) von Bärenrode
« am: 10 Feb 19, 14:01 »
Hallo Sammlerkollegen,

ich habe in Bärenrode (https://www.mineralienatlas.de/lexikon/index.php/Deutschland/Sachsen-Anhalt/Harz%2C%20Landkreis/Harzgerode%2C%20Gemeinde/G%C3%BCntersberge/B%C3%A4renrode) in einr Arsenopyrit - Pyrit - Siderit Fundstelle winzige gelbe Pusteln entdeckt.
Skorodit würde ich erstmal ausschließen.
Wäre Jarosit wahrscheinlich?

Danke im Voraus für Eure Meinungen

Glückauf
Hans-Jürgen


Online Uwe Kolitsch

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 2.226
  • http://www.nhm-wien.ac.at/uwe_kolitsch
    • Uwe Kolitsch, NHM Wien
Re: Jarosit (?) von Bärenrode
« Antwort #1 am: 10 Feb 19, 17:34 »
Jarosit wäre durchaus möglich.
Angesichts des Arsenopyrits in der Paragenese könnte er As enthalten.