http://www.mineral-bosse.dehttps://www.mineralien-surselva.com/http://www.terra-mineralia.de

Autor Thema: GPS Daten auf Karte bringen  (Gelesen 583 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kupperdroll

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 209
  • Ich und meine"gefühllosen großen Pfoten"
GPS Daten auf Karte bringen
« am: 25 Mai 19, 17:47 »
Glück Auf! Gemeinde,

Ich wollte auf dieser Seite https://www.mineralienatlas.de/lexikon/index.php/Deutschland/Sachsen-Anhalt/Mansfeld-S%C3%BCdharz%2C%20Landkreis/Seegebiet%20Mansfelder%20Land/Wansleben%20am%20See/Kaliwerk%20Vereinigte%20Ernsthall den 2. Schacht anlegen. Kann man die GPS Kordinaten per Hand eintragen und wie geht das ? Ich habe es schon versucht,aber es geht irgendwie nicht.Bei der Funktion "auf Karte ermitteln" kann man auf der Karte nur den bisherigen Ort auswählen. Den ich per Hand dort eigegeben habe erscheint nicht.

Bearbeiten ist eingeschaltet und Edit ist ach aktiviert.

Ergänzung: Habe den neuen FO über den bestehenden , also Ersten , geschrieben . Bem auf der Karte ermitteln erscheint dann der aller erste Eintrag mit der alten Bezeichnung. Ist das so korrekt ? Und wie kann man die Blasen zB mit dem Zeichen für stillgelegtes Bergwerk usw. austauschen ?

Schon mal Danke!

MfG
Klaus
« Letzte Änderung: 25 Mai 19, 17:53 von Kupperdroll »

Offline oliverOliver

  • Moderator-Fossilien
  • ***
  • Beiträge: 5.945
  • klopf auf Holz !
    • naja ....
Re: GPS Daten auf Karte bringen
« Antwort #1 am: 25 Mai 19, 18:18 »
Zitat
Habe den neuen FO über den bestehenden , also Ersten , geschrieben .

wie meinst du das? Kenn mich nicht ganz aus ...

Offline harzgeist

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.445
Re: GPS Daten auf Karte bringen
« Antwort #2 am: 25 Mai 19, 18:20 »
Hallo Klaus,

Wenn ich dich richtig verstehe, versuchst du gerade, für eine Fundstelle einen zweiten Satz Koordinaten für den Schacht 2 anzulegen.
Das geht nicht. Du müsstest dann den Schacht 2 als separate untergeordnete Fundstelle anlegen.

Die Blase kann man meines Wissens nicht durch ein anderes Symbol ersetzen.

Glück Auf
Thomas

Offline guefz

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4.067
  • Just hanging around...
    • GüFz aus MYK
Re: GPS Daten auf Karte bringen
« Antwort #3 am: 26 Mai 19, 11:32 »
Die "Blase" wird über den Eintrag "Fundstellentyp"  eingestellt. Ich habe das mal auf Bergwerk (Alt) umgestellt.

Offline Kupperdroll

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 209
  • Ich und meine"gefühllosen großen Pfoten"
Re: GPS Daten auf Karte bringen
« Antwort #4 am: 26 Mai 19, 14:00 »
Glück Auf ! und Danke Günter !

andere Frage : wenn man , wie in diesem Fall ,  die Schächte einzeln als FO anlegen muss , macht es da nicht Sinn , das "Vereinigte Kaliwerk..." unter dem Ort , hier "Wansleben am See" , mit den Tongruben (FO für Gipse) erwähnt und dann die Schächte und Tongruben als FO'e anlegt ?

 

Mineralienatlas - Fossilienatlas - Info-Center

Neueste Beiträge Neueste Beiträge