http://www.mineraliengrosshandel.comhttp://www.granatium.athttps://www.haufwerk.com/de/praeparation/

Autor Thema: Wanderkarten weltweit  (Gelesen 448 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline uwe

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 4.056
  • I'm dreaming of a green Christmas
Wanderkarten weltweit
« am: 31 Dez 19, 10:21 »
Für alle, die es noch nicht auf ihrem PC haben: Unter dem link- https://opentopomap.org/ findet Ihr eine Weltkarte, auf der bei entsprechender Vergrößerung alle Straßen, Wege, Pfade und Trampelpfade (Steinbrüche und Halden sowieso) weltweit zu finden sind. Das klappt sowohl bei Alaska, Südafrika, Japan usw. usw.

Ruhig mal probieren. Ihr findet sicher auch Eure Hausnummer.

Gruß und Alles Gute im Neuen Jahr
Uwe

Offline Reinhold

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 430
  • Reinholdo
Re: Wanderkarten weltweit
« Antwort #1 am: 31 Dez 19, 10:40 »
Warum in die Ferne schweifen, denn .....

geht auch über den Mineralienatlas.

Gruß und einen guten Rutsch

Reinhold

Offline gladhammar

  • Guru
  • *****
  • Beiträge: 557
  • Suche immer MMs Schweden.
Re: Wanderkarten weltweit
« Antwort #2 am: 31 Dez 19, 13:22 »
Hallo Uwe,
für Schweden funktionierts nicht. Ist noch nicht mal mein Haus drauf, auch die kleineren Staraßen und Pfade sind nicht vorhanden.
GA und guten Rutsch
Detlef

Offline giantcrystal

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.985
    • Besuchen Sie das Projekt "Riesenkristalle"
Re: Wanderkarten weltweit
« Antwort #3 am: 31 Dez 19, 14:39 »
Danke für den Link

Habe mal reingeschaut und an einigen Stellen die ich kenne rumprobiert. Leider viel zu ungenau und gerade zahlreiche Steinbrüche und Bergwerke sind nicht drin. Schade..

Da ist Google Earth um Klassen besser und brauchbarer

Guten Rutsch Euch allen

Thomas

Offline Fabian99

  • Guru
  • *****
  • Beiträge: 758
  • Sohn von Papa
Re: Wanderkarten weltweit
« Antwort #4 am: 31 Dez 19, 15:06 »
Hallo Thomas,

klares Jaein. An der A1 bei Solingen liegt die Senkbachtalsperrre.

https://www.openstreetmap.org/?mlat=51.128889&mlon=7.133611&zoom=15#map=15/51.1255/7.1385
im Vergleich zu
https://www.google.de/maps/place/51%C2%B007'44.0%22N+7%C2%B008'01.0%22E/@51.1252799,7.1359907,15z/data=!4m5!3m4!1s0x0:0x0!8m2!3d51.128889!4d7.133611
zeigt deutlich die Unterschiede in den Wanderwegen.

OSM ist eine Art Wiki, lebt also von der Beteiligung und der Datenlage. Die freien Karten auf dem Garmin installiert und dann zu Hause mit Earth und entsprechenden Programmen die Route geplant ist schon eine feine Sache! Stefan - mein Versprechen ist nicht vergessen!

LG

 

Mineralienatlas - Fossilienatlas - Info-Center

Neueste Beiträge Neueste Beiträge