https://www.haufwerk.com/de/praeparation/http://www.crystal-treasure.comhttps://www.stonemaster-onlineshop.de

Autor Thema: Turmalinit  (Gelesen 188 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline slugslayer

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 5.265
Turmalinit
« am: 21 Mai 20, 15:01 »
Hallo allerseits,
wie lässt sich Turmalinit definieren und ist das was fürs Lexikon? Ich verstehe ja, dass es gesteinsbildend ist dann, aber wieviel Prozent muss Turmalin sein und wo müsste man das überhaupt einordnen?

LG Philip

Offline Uwe Kolitsch

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 2.530
  • http://www.nhm-wien.ac.at/uwe_kolitsch
    • Uwe Kolitsch, NHM Wien
Re: Turmalinit
« Antwort #1 am: 21 Mai 20, 15:54 »
"Tourmalinites are by definition stratabound rocks containing ≥ 20 vol.% tourmaline (Slack, 1982; Bates & Jackson, 1987)."

https://www.zobodat.at/pdf/JbGeolReichsanst_150_0325-0341.pdf

 

Mineralienatlas - Fossilienatlas - Info-Center

Neueste Beiträge Neueste Beiträge