https://www.mineralien-surselva.com/http://www.phillisverlag.de/Kalender-Shop/Mineralienkalender/http://vfmg.de/der-aufschluss/

Autor Thema: Mineralien vom Bergbau Finkenstein, Villach  (Gelesen 367 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline loismin

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 2.528
Mineralien vom Bergbau Finkenstein, Villach
« am: 20 Nov 20, 21:17 »
Hallo.

Ich habe mal die Liste der Mineralien vom Bergbau Finkenstein am Mallestiger Mittagskogel durchgeschaut, und festgestellt daß da
so Mineralien wie Siegenit, Carrolit, Hawleyit  und Camerolait aufgeführt sind .
Hat da jemand für mich einen Tip ob die bestätigt sind durch Analysen oder sowas ?
Habe im Netz dazu nicht direkt was gefunden und würde mich interessieren, obs die dort wirklich gibt .

Loismin

Offline heli

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.399

Offline loismin

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 2.528
Re: Mineralien vom Bergbau Finkenstein, Villach
« Antwort #2 am: 22 Nov 20, 09:26 »
Hallo Helmut.

Super !

Danke dir !!
Jetzt wird mir das klarer !
Diese Siegenite und Carrollite stammen also wirklich von dem tieferliegenden Glückauf Stollen !


Lois

Offline heli

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.399
Re: Mineralien vom Bergbau Finkenstein, Villach
« Antwort #3 am: 22 Nov 20, 09:37 »
Hallo Lois,

wäre halt für alle Beteiligten viel einfacher, wenn es bei den Fundstellen Referenzangaben geben würde.

Dann könnte man viel leichter heraus finden, wenn mehrere Fundpunkte zusammen gewürfelt wurden.

Helmut


Offline loismin

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 2.528
Re: Mineralien vom Bergbau Finkenstein, Villach
« Antwort #4 am: 22 Nov 20, 09:58 »
Hallo Helmut.

Ja das ist das Problem !
Und wenn dann ein alter [entfernt] wie ich die Literatur nicht findet kommen immer so blöde Fragen  ;D
Danke dir fürs Raussuchen !

Lois

Offline rotbart

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 9
Re: Mineralien vom Bergbau Finkenstein, Villach
« Antwort #5 am: 22 Nov 20, 10:12 »
Hallo Lois,
Wegen dem Camerolait schau mal auf Mindat.
Kolitsch hat den analysiert.
Josef

Offline loismin

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 2.528
Re: Mineralien vom Bergbau Finkenstein, Villach
« Antwort #6 am: 22 Nov 20, 12:58 »
Hallo Josef.

Danke dir, aber den hatte ich schon gefunden und bilde mir ein, sowas auch zu haben und eventuell als Richellllllllsdorfit deklariert zu haben !

Lustig hier, jetzt darf ich mich selber nicht mehr [entfernt] nennen  ;D

Lois

 

Mineralienatlas - Fossilienatlas - Info-Center

Neueste Beiträge Neueste Beiträge