https://www.mineralien-surselva.com/http://www.juwelo.dehttp://vfmg.de/der-aufschluss/

Autor Thema: Meteorit über Österreich  (Gelesen 722 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline michaelh

  • Guru
  • *****
  • Beiträge: 801
Meteorit über Österreich
« am: 21 Nov 20, 17:08 »
Macht euch bald wieder auf Anfragen zu dem Thema gefasst ;D

https://ooe.orf.at/stories/3077048/

Grüße Michael

Offline oliverOliver

  • Moderator-Fossilien
  • ***
  • Beiträge: 6.224
  • klopf auf Holz !
    • naja ....
Re: Meteorit über Österreich
« Antwort #1 am: 21 Nov 20, 17:14 »
habs gestern gelesen - aber mit gestrigem Stand wars ja noch nicht klar obs bei einer "Feuerkugel" blieb (also das Ding vollständig verglüht ist) oder ob es zum Meteoriten wurde (also die Erdoberfläche erreichte).
Gibts da neues dazu?

edit:
ok, die Frage erübrigt sich - in deinem Link sind ja eh schon die "News" enthalten.
Also Leute, auf in den Wald und auf die Suche ...  ;D ;D

Online stoanklopfer

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.432
Re: Meteorit über Österreich
« Antwort #2 am: 21 Nov 20, 17:21 »
Ein kleiner Tipp (Vorsicht: Ironie!): "Meteoriten" landen meist in der Nähe von Verhüttungsbetrieben und Schmelzplätzen... ;D

Offline Maibolte

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 217
Re: Meteorit über Österreich
« Antwort #3 am: 21 Nov 20, 17:29 »
Ein kleiner Tipp (Vorsicht: Ironie!): "Meteoriten" landen meist in der Nähe von Verhüttungsbetrieben und Schmelzplätzen... ;D

Sehr Geil! Danke!  ;D ;D ;D

Offline michaelh

  • Guru
  • *****
  • Beiträge: 801
Re: Meteorit über Österreich
« Antwort #4 am: 21 Nov 20, 17:35 »
Ein kleiner Tipp (Vorsicht: Ironie!): "Meteoriten" landen meist in der Nähe von Verhüttungsbetrieben und Schmelzplätzen... ;D

Stimmt doch gar nicht >:(
Die landen meist im eigenen Garten und werden beim graben gefunden ;)

Grüße Michael

Offline Uwe Kolitsch

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 2.637
  • http://www.nhm-wien.ac.at/uwe_kolitsch
    • Uwe Kolitsch, NHM Wien
Re: Meteorit über Österreich
« Antwort #5 am: 21 Nov 20, 19:42 »
"Demnach dürften Meteoritenteile in einem schmalen Streifen zwischen Lunz am See (NÖ) und Kindberg (Steiermark) zur Erde gefallen sein, die bis zu vier Kilogramm schwer sein könnten."

https://kurier.at/wissen/wissenschaft/feuerkugel-ueber-oesterreich-meteoriten-teile-koennten-auf-oesterreichischen-boden-bei-lunz-am-see/401105235

Offline oliverOliver

  • Moderator-Fossilien
  • ***
  • Beiträge: 6.224
  • klopf auf Holz !
    • naja ....
Re: Meteorit über Österreich
« Antwort #6 am: 21 Nov 20, 20:56 »
und falls jemand wider Erwarten doch Teile davon finden sollte -
bitte Meldung an die Meteoritensamlung des NHM:
ludovic.ferriere@nhm-wien.ac.at

Offline heli

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.399
Re: Meteorit über Österreich
« Antwort #7 am: 22 Nov 20, 09:23 »
"... in einem schmalen Streifen zwischen Lunz am See (NÖ) und Kindberg (Steiermark) ..."

Die optimale Gegend zum Suchen.  >:D


Offline oliverOliver

  • Moderator-Fossilien
  • ***
  • Beiträge: 6.224
  • klopf auf Holz !
    • naja ....
Re: Meteorit über Österreich
« Antwort #8 am: 22 Nov 20, 11:27 »
ja - eine Lebensaufgabe  ;D
« Letzte Änderung: 22 Nov 20, 12:25 von oliverOliver »

Offline michaelh

  • Guru
  • *****
  • Beiträge: 801
Re: Meteorit über Österreich
« Antwort #9 am: 22 Nov 20, 12:51 »
"... in einem schmalen Streifen zwischen Lunz am See (NÖ) und Kindberg (Steiermark) ..."

Die optimale Gegend zum Suchen.  >:D

Eine Reihe im Abstand von 1,5m (ohne Babyelefant 1m) bilden und die Gegend systematisch abgehen ;)

Offline oliverOliver

  • Moderator-Fossilien
  • ***
  • Beiträge: 6.224
  • klopf auf Holz !
    • naja ....
Re: Meteorit über Österreich
« Antwort #10 am: 22 Nov 20, 13:01 »
... was bei einer Breite des "höffigen" Streifens von ca. 3 km sicher kein Problem ist  >:D

Offline Uwe Kolitsch

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 2.637
  • http://www.nhm-wien.ac.at/uwe_kolitsch
    • Uwe Kolitsch, NHM Wien
Re: Meteorit über Österreich
« Antwort #11 am: 24 Nov 20, 14:42 »

Offline quarza67

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 26
Re: Meteorit über Österreich
« Antwort #12 am: 24 Nov 20, 18:08 »
Hallo Uwe,
danke für den interessanten Link.
Da würde man gerne stunden- und tagelang mitsuchen.
Leider zu weit weg.
Viele Grüße vom Rand des Hunsrücks

Offline oliverOliver

  • Moderator-Fossilien
  • ***
  • Beiträge: 6.224
  • klopf auf Holz !
    • naja ....
Re: Meteorit über Österreich
« Antwort #13 am: 26 Nov 20, 18:19 »

 

Mineralienatlas - Fossilienatlas - Info-Center

Neueste Beiträge Neueste Beiträge