http://www.granatium.athttps://timoalb.com/einfassen-ihrer-steine/http://www.mineral-bosse.de

Autor Thema: 30. Mineralienbörse Aschaffenburg, 7.und 8. Mai 2011  (Gelesen 1743 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline aca

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 425
Ich war gestern in der Gegend und habe deshalb auf dem Rückweg einen kurzen Abstecher gemacht.
Veranstaltungsort war die Frankenstolz-Arena im Stadtteil Leider. Eintritt 3 Euro.

Das Angebot ist grundsätzlich so gemischt "wie überall", inkl. Angebot aus China, Marokko, Pakistan, Indien.
Da die Börse vom Naturwissenschaftlichen Verein organisiert wird, gibt es aber auch einige Stände mit Mineralien aus der Umgebung. Ich habe mit ein paar kleine Achate in Lithophysen vom Rehberg gekauft, die schön fluoreszierenden. Freunde von U-Mineralien wären auch fündig geworden.
Außerdem gab's an am Stand eines überregional tätigen Händlers haufenweise günstiges Material aus einer Sammlungsauflösung, davon viel aus Deutschland. Ich war der "early bird" am Stand, das gab dann gleich einen Großeinkauf (14 Stücke)  ;D


Offline Walpurgin

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.371
Re: 30. Mineralienbörse Aschaffenburg, 7.und 8. Mai 2011
« Antwort #1 am: 08 Mai 11, 11:36 »
Sieht ja nach nem gigantischen Besucheransturm aus. :o

Offline aca

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 425
Re: 30. Mineralienbörse Aschaffenburg, 7.und 8. Mai 2011
« Antwort #2 am: 08 Mai 11, 12:07 »
Ja, war nicht so der Hit. Wer will bei so einem Wetter schon in der Halle sitzen.
Am Anfang war gar nichts los, das wurde im Laufe der Zeit aber mehr. Ich bin so gegen 13:30 verschwunden, ich weiss also nicht. ob noch viel mehr kamen.