http://www.desire-for-joy.comhttp://www.mineralanalytik.dehttp://www.terra-mineralia.de

Verlinkte Ereignisse

  • 39. Ostthüringer Mineralien- und Fossilienbörse , DE: 28 Sep 14

Autor Thema: 39. Ostthüringer Mineralien- und Fossilienbörse am 28. September 2014 im Geraer  (Gelesen 4651 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hrouda

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 70
Am 28. September 2014 glitzert und funkelt es wie in einer Schatztruhe von 10.00 bis 16.00 Uhr in Geras Kultur- und Kongresszentrum (Schlossstraße 1, 07545 Gera). Durch die Ostthüringer Mineralien- und Fossilienbörse zieht es Mineraliensammler, Händler, Steineliebhaber und Kristallsucher nach Gera.
Auf über 100 Metern Tischfläche breiten sie das aus, was die Erdkruste an Seltenheiten zu bieten hat. Gezeigt und zum Kauf angeboten werden Mineralien aus vielen Regionen der Erde von Südamerika über Europa und Afrika bis in die Fernen Asiens. Vor allem aber kann man bei der Veranstaltung Seltenheiten von einheimischen Fundstellen in Thüringen und Sachsen sehen und erwerben.
Darüber hinaus werden Fossilien, die Überbleibsel von Lebewesen aus der Vergangenheit unseres Planeten, und auch Schmuck präsentiert. Für eine ausgewogene und ansprechende Auswahl des Angebots sorgt die kritische Auswahl der Anbieter durch den Veranstalter, dem Verein „Geraer Mineralien- und Fossilienfreunde e.V.“.

Hinter dem Verein stecken 32 Mitglieder, darunter Mineralogen, Geologen, ehemalige Bergleute oder einfach enthusiastische Mineraliensammler. Ihnen ist es zu verdanken, dass sich Gera innerhalb der Mineralienbörsen Deutschlands mit langer Tradition durchaus einen Namen gemacht hat. Seit 1975 existiert die einmal im Jahr stattfindende Veranstaltung, die somit zum 39. Mal stattfindet.

Für die Anfänger unter den Besuchern gibt es die Möglichkeit, Funde vom Fachmann am Mineralbestimmungsstand prüfen zu lassen oder auch anspruchsvolle Gewinne bei der Tombola zu erstehen.
Nicht zuletzt durch die Anwesenheit der Kinder- und Jugendgruppe der Mineralienfreunde eignet sich die Veranstaltung für jüngere Besucher oder Familien. Der Eintritt für Kinder bis 14 Jahre ist frei!
« Letzte Änderung: 25 Aug 14, 21:39 von Stefan »

Offline Bergbaumaulwurf

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 456
Glück Auf!
Meine Mineralienkisten sind Dank dem Pobershauer Bergmansstag fertig gepackt und freue mich auf die Börse in Gera, wo ich wieder vertreten sein werde.
Da es dort trocken sein wird nicht so nass wie in Pobershau, hoffen wir auf regen Besuch.
Bergbaumaulwurf

Offline Conny3

  • Sponsor
  • *
  • Beiträge: 3.952
  • Seit 2002 im Atlas!
    • Geologie, Mineralogie und Fossilfunde im Raum Jena
Börse Gera
« Antwort #2 am: 17 Sep 14, 08:34 »
Hallo,

nach einer familiär bedingten erneuten Pause will ich ab Oktober auch wieder mehr im Atlas u.a. präsent sein. Beginnen will ich mit dem Besuch dieser Börse (ist bei mir Tradition). Dieses Jahr fällt sie auch nicht mit dem Tag des Geotops zusammen. Das ist gut. Also mit hoher Wahrscheinlichkeit sieht man sich am 28.9. in Gera.

Gruß Conny

Offline Conny3

  • Sponsor
  • *
  • Beiträge: 3.952
  • Seit 2002 im Atlas!
    • Geologie, Mineralogie und Fossilfunde im Raum Jena
Börse Gera
« Antwort #3 am: 28 Sep 14, 20:46 »
Hallo,
war heute mit einer Sammelkollegin zur Börse in Gera. Da ich nur bis gegen 13.00 Uhr dort war, kann ich über den Nachmittag nichts sagen. Der Vormittag verlief eher ruhig und man konnte in Ruhe die Stände besuchen und den einen oder anderen Schwatz mit einigen Bekannten (weniger aus dem Forum hier) machen. Am neuen Standort herrschen auch sehr günstige Bedingungen vom Platz her gesehen. Man hat schnell einen guten Überblick. Ich erwarb einen Beryll aus dem Vogtland. Der Fundort Giegengrün war für mich neu und deshalb suchte ich diese Rarität . Auf dem alten Sammlungszettel steht "Bastaubruch" oder so ähnlich. Der Fund stammt aus der Sammlung Fritz Schlegel /Schneeberg von 1958 und ist für mich daher auch autentisch. Kennt jemand diese Stelle ? Bild kommt später. Für mich nach längerer Pause wieder der Auftakt zum Sammeln auch  wieder im Gelände. Hier zwei Bildeindrücke...

Gruß Conny

Offline Bergbaumaulwurf

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 456
Glück Auf!
Ich finde das leider immer etwas sehr schade Mineralienatlasmitglieder nicht kennezulernen!!!!!!!!
Wir haben im Atlas unser Pseudonym, aber kein "Gesicht"! War heute in Gera als Händler  und an meinen Stand war deutlich ein Zettel - Bergbaumaulwurf- Mineralienatlas!!! Es wäre schön man hätte sich mal zu erkennen gegeben!
Der Vormittag verlief gut, mit einer wie immer Flaute am Mittag und noch reichlich Besuchern am Nachmittag.
Ganz so wie erwartet hatt uns die Börse zeitgleich in Zwickau nicht" geschadet"
Bergbaumaulwurf

Offline Conny3

  • Sponsor
  • *
  • Beiträge: 3.952
  • Seit 2002 im Atlas!
    • Geologie, Mineralogie und Fossilfunde im Raum Jena
Geraer Börse
« Antwort #5 am: 29 Sep 14, 08:44 »
Hallo Uwe,

das Schild hatte ich wohl übersehen sonst hätte ich mich sicher zu erkennen gegeben. Ich war auch  neben den Rundgängen mehr bei der Börsenleitung (mein ehem. Studienkollege) und bei einigen von den Geraern, die ich so kenne. Ansonsten war ich auch durch eine Erkältung bedingt nicht so sehr aktiv herumgelaufen. Das Beryllbild kommt dann später in einem anderen Thema. Von Niederschlag (Neuaufwältigung Bergbau) gab es schöne Fluorite zu sehen.

Gruß Conny

Offline Jochen1Knochen

  • inaktiver User
  • ******
  • Beiträge: 2.149
  • In meinem Brunnen ist ein Quarzgang
Re: Geraer Börse
« Antwort #6 am: 29 Sep 14, 19:48 »
Das Beryllbild kommt dann später in einem anderen Thema.

Hallo!
Giegengrün ist ein feinkörniger Granit,mit wenig Pegmatiten. 1958 -da kann der nördlich vom neuen Bruch gelegene Bruch gemeint sein.Oder ein Feldfund.
Gruß Jens

Offline FrankBL

  • inaktiver User
  • ***
  • Beiträge: 124
Hallo zusammen,

auch ich konnte eine Stufe für meine Sammlung erwerben: wenn auch nicht ganz so perfekte Zeunerit-xx, dafür aber glasklar und von einem wenig bekannten Fundort (WISMUT-Uranprospektion am Donnershauk, Oberschönau, Thüringer Wald)  :)


Gruss
Frank

Offline Nathan

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.134
Das ist ja schön. Besonders der Kristall am unteren, linken Rand sieht gut aus.
Gruß
Philipp

 

Mineralienatlas - Fossilienatlas - Info-Center

Neueste Beiträge Neueste Beiträge

[Veranstaltungen - Termine / Events - appointments] Nürnberger Mineralien- und Fossilienbörse, DE von Bode 18 Jan 19, 15:52
[Veranstaltungen - Termine / Events - appointments] V:Neue Mineralien von Hagendorf, Münchener Mineralienfreunde, DE von Stefan 17 Jan 19, 20:26
[Veranstaltungen - Termine / Events - appointments] V: 7 Jahre Eiskluft Weisseck-Lungau Münchener Mineralienfreunde, DE von Stefan 17 Jan 19, 20:23
[Veranstaltungen - Termine / Events - appointments] V: Warum wachsen Kristalle? Münchener Mineralfreunde, DE von Stefan 17 Jan 19, 20:22
[Veranstaltungen - Termine / Events - appointments] V: Mineraliensammeln in Portugal, Münchener Mineralienfreunde, DE von Stefan 17 Jan 19, 20:19
[Veranstaltungen - Termine / Events - appointments] V: Katzensilber und Co, Münchener Mineralienfreunde, DE von Stefan 17 Jan 19, 20:18
[Veranstaltungen - Termine / Events - appointments] V: Szepterbildungen, Münchener Mineralienfreunde, DE von Stefan 17 Jan 19, 20:17
[Veranstaltungen - Termine / Events - appointments] V: Geologie Australiens ..., Münchener Mineralienfreunde, DE von Stefan 17 Jan 19, 20:16
[Veranstaltungen - Termine / Events - appointments] V: Mineral. Highlights 20 J. Salzburger L., Münchener Mineralfreunde, DE von Stefan 17 Jan 19, 20:15
[Veranstaltungen - Termine / Events - appointments] V: Mineralienexkursion in den Südwesten v. Irland, Münchener Mineralfreunde, DE von Stefan 17 Jan 19, 20:12