http://www.mineral-bosse.dehttp://www.granatium.athttp://www.crystal-treasure.com

Verlinkte Ereignisse

  • 15. Mineralien-Info in St. Johann i. A., IT: 02 Apr 16 - 03 Apr 16

Autor Thema: 15. Mineralien-Info in St. Johann i. A., IT  (Gelesen 1428 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Durchsichtig

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 74
15. Mineralien-Info in St. Johann i. A., IT
« am: 20 Mär 16, 09:53 »
Zum Jubiläum einen Bergkristall


Zum 15. Mal lädt der „SMS – Südtiroler Mineraliensammler“ zusammen mit seinen Sektionen Pustertaler und Ahrntal am Samstag, 2., und Sonntag, 3. April, zur 15. Südtiroler Mineralien-Info in die Mittelschule von St. Johann im Ahrntal (Südtirol) ein.

Die Veranstaltung beginnt wie gewohnt mit einem Abendvortrag, der am Samstag um 20 Uhr stattfindet. Diego Massa aus Burgstall entführt dabei nach Nordamerika zum „Mineraliensammeln in Kanada“. Nach dem Vortrag besteht beim gemütlichen Beisammensein die Möglichkeit zum Austausch von Erfahrungen und Erlebnissen.

Die offizielle Eröffnung der Jubiläums-Mineralien-Info erfolgt am Sonntag, 3. April, um 10 Uhr. Danach ist den ganzen Tag über die Ausstellung für alle kostenlos zugänglich. Besonders gespannt sein darf man, neben der traditionellen Schau von Neufunden der Südtiroler Mineraliensammler, in diesem Jahr auf die Sonderschau. Diese steht 2016 unter dem Titel „Bergkristall“. Gezeigt werden dabei wohl die besten und schönsten Stufen, die in Südtirols Bergen gefunden worden sind. Wie in den vergangenen Jahren werden die drei interessantesten bzw. schönsten Stufen prämiert. Erstmals werden anlässlich der Jubiläums-Info auch 2 Vitrinen einem befreundeten Gastverein zur Verfügung gestellt. Um 14 Uhr erfolgt dann ein weiterer Höhepunkt der Info: Unter dem Titel „Mineraliensammeln in den USA“ entführt der Schweizer Oliver Roth erneut über den Großen Teich.

Für Speis und Trank ist am Sonntag, im Rahmen der 15. Südtiroler Mineralien-Info, wieder bestens gesorgt. Und wer auf den Geschmack kommt, mehr prächtige Mineralstufen zu sehen, für den ist das Mineralienmuseum Kirchler am Sonntag kostenlos zugänglich.

Weitere Informationen und Kontaktadresse unter:
www.mineralien-suedtirol.it