http://www.mineral-bosse.dehttp://www.edelsteine-neuburg.dehttp://www.mineralienwelt-mio.de

Autor Thema: Normale Steine oder doch versteinertes Holz ?  (Gelesen 3383 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Mike

  • inaktiver User
  • ***
  • Beiträge: 179
Hallo zusammen,

Kiesgrube Lauta, Funde von heute ... was ist´s ?


Offline Mike

  • inaktiver User
  • ***
  • Beiträge: 179
Re: Normale Steine oder doch versteinertes Holz ?
« Antwort #1 am: 06 Dez 17, 17:21 »
...

Viele Grüße Mike !

Offline Sargentodoxa

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 255
Re: Normale Steine oder doch versteinertes Holz ?
« Antwort #2 am: 06 Dez 17, 18:23 »
Hallo Mike
Ja, es ist versteinertes Holz. Sekundärholzstücken von permischen Gymnospermen. Gattung Agathoxylon (früher Dadoxylon). Das normale Kieselholz aus den Lausitzer Elbeläufen. Wenn du länger sammelst, wirst du solche Stücke in der Grube belassen, denn irgendwann schaut man nach farblich attraktiveren Stücken, nach Kernerhaltung und Astabgängen und mit etwas Übung nach Baumfarnen, Laubhölzer und pflanzenführenden Hornsteinen. Werner aus der Lausitz

Offline Mike

  • inaktiver User
  • ***
  • Beiträge: 179
Re: Normale Steine oder doch versteinertes Holz ?
« Antwort #3 am: 06 Dez 17, 18:30 »
Danke dir Werner ... ich würde gerne mit dir mal auf Tour gehen 👍👍👍

Viele Grüße Mike  !

Offline Sargentodoxa

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 255
Re: Normale Steine oder doch versteinertes Holz ?
« Antwort #4 am: 06 Dez 17, 19:58 »
Hallo Mike
Nichts dagegen, im Frühjahr. Jetzt muss ich noch einigen im Innen meines Hauses tun und Zuarbeiten für Publikationen der Tertiärflora des Rheinlandes - mein anderes Sammlungsgebiet neben der Lausitz. Gruß Werner
PS: da habt ihr aber mit Bernd die Kg. Lauta schon durchgeackert. :D

Offline Mike

  • inaktiver User
  • ***
  • Beiträge: 179
Re: Normale Steine oder doch versteinertes Holz ?
« Antwort #5 am: 06 Dez 17, 20:13 »
Ja ja Werner, du warst doch auch da 😆 ich fände ein gemeinsames Umgraben sehr schick ...
Klappt schon nochmal...

Viele Grüße Mike  !

Offline Sargentodoxa

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 255
Re: Normale Steine oder doch versteinertes Holz ?
« Antwort #6 am: 07 Dez 17, 17:10 »
Hallo Mike
Nee, nee da hast du eine falsche Zuordnung. Durch Krankheit und Projekt "Hauskauf" war ich Juni 16 zuletzt in einer Kiesgrube und in Lauta wohl zuletzt Okt. 2013. Werner aus der Lausitz

Offline Mike

  • inaktiver User
  • ***
  • Beiträge: 179
Re: Normale Steine oder doch versteinertes Holz ?
« Antwort #7 am: 07 Dez 17, 18:59 »
Dann hab ich das mit Bernd verwechselt  ;D ... aber auf die Tour mit dir freue ich mich schon  ;)

Viele Grüße Mike !

Offline Sargentodoxa

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 255
Re: Normale Steine oder doch versteinertes Holz ?
« Antwort #8 am: 07 Dez 17, 19:35 »
Hallo Mike
Und bis dahin sammelst du mal alle pflanzenführende Silizite in Lauta auf, die voller Innenleben mit Koniferenbeblätterung sind. Werner

Offline Mike

  • inaktiver User
  • ***
  • Beiträge: 179
Re: Normale Steine oder doch versteinertes Holz ?
« Antwort #9 am: 08 Dez 17, 14:19 »
Gut Werner , ich versuche was zu finden 👍

Viele Grüße Mike  !

Offline Mike

  • inaktiver User
  • ***
  • Beiträge: 179
Re: Normale Steine oder doch versteinertes Holz ?
« Antwort #10 am: 09 Dez 17, 15:16 »
Hab heute noch ein Kieselholz angeschnitten und poliert , ich find den sehr hübsch  :D

Viele Grüße Mike !

Offline Mike

  • inaktiver User
  • ***
  • Beiträge: 179
Re: Normale Steine oder doch versteinertes Holz ?
« Antwort #11 am: 19 Dez 17, 17:05 »
Hallo Werner !

Meinst du so etwas ? ... eher nich oder ???

Viele Grüße Mike !

Offline Sargentodoxa

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 255
Re: Normale Steine oder doch versteinertes Holz ?
« Antwort #12 am: 19 Dez 17, 19:00 »
Hallo Mike
Die Richtung ist schon mal nicht schlecht. Diese Silizite mit linsen- bzw. stäbchenförmigen "Gebilden" waren z.B. beim Hornsteintreffen in Chemnitz mitunter Diskussionsthema. Diese Sachen treten immer wieder in den Elbeläufen auf. Ob mineralogisch gebildet oder fossilen Ursprungs konnte nie so richtig geklärt werden. Muss man sich aber genau unter dem Bino mal anschauen. Werner

Offline Mike

  • inaktiver User
  • ***
  • Beiträge: 179
Re: Normale Steine oder doch versteinertes Holz ?
« Antwort #13 am: 20 Dez 17, 12:23 »
Oki Werner , soll ich den mal polieren ? Vielleicht sieht man dann eher was ?

Viele Grüße Mike  !

Offline Mike

  • inaktiver User
  • ***
  • Beiträge: 179
Re: Normale Steine oder doch versteinertes Holz ?
« Antwort #14 am: 20 Dez 17, 13:58 »
Also ich habs einfach gemacht seht anbei was rausgekommen ist ;-)

Viele Grüße Mike !

 

Mineralienatlas - Fossilienatlas - Info-Center

Neueste Beiträge Neueste Beiträge