http://www.mineralbox.dehttp://www.terra-mineralia.dehttps://www.stonemaster-onlineshop.de

Autor Thema: Bergbaumuseum sucht Mineraliensammlungen  (Gelesen 3729 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Elisabeth Krischker

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 34
Re: Suche nach Mineraliensammlungen
« Antwort #15 am: 16 Aug 19, 14:07 »
Es ist durchaus etwas anderes, ob Privatsammler (die durchaus mitunter etwas großspurig auftreten) oder ein Museum auf einen Sammler zukommen, wenn er daran denkt, seine Stücke abzugeben. Viele ältere Menschen sind froh, wenn ihre Stufen erhalten bleiben und sich jemand darum kümmert. Mein Mann hat seine Sammlung schließlich auch verschenkt (zugegeben, an privat) und das war durchaus durchweg zur Präsentation geeignet...

Glückauf!
Elisabeth

Offline Bergbaumuseum

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 27
  • "Grube Silberhardt" in Windeck an der Sieg
    • Grube Silberhardt
Re: Suche nach Mineraliensammlungen
« Antwort #16 am: 16 Aug 19, 16:10 »
Hallo Elisabeth, vielen Dank für den Zuspruch - genau den von Dir beschriebenen Fall meine ich. Sicher erfordert das etwas Geduld, aber bei uns sind alle Projekte sehr langfristig angelegt.

Glück Auf
Stephan
« Letzte Änderung: 19 Aug 19, 16:07 von Bergbaumuseum »

Offline Bergbaumuseum

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 27
  • "Grube Silberhardt" in Windeck an der Sieg
    • Grube Silberhardt
Re: Suche nach Mineraliensammlungen
« Antwort #17 am: 16 Aug 19, 16:44 »
Hallo Julian, Fotos der Ausstellung kann ich im Moment noch nicht bieten, so weit sind wir noch nicht. Die Fotos kann ich aber nach und nach einstellen. Hier schon mal ein Foto vom Transport der bisher grössten Sammlung zu uns mit einem 7,5 t LKW. Auf dem anderen Foto sieht man einen Teil der zukünftigen Ausstellungsfläche, der wird allerdings total umgebaut (ergibt dann ca. 120 qm). Unsere alten Vitrinen haben eine Breite von 2 m bei einer Tiefe von 1 m, übrigens ein Geschenk der Bayrischen archäologischen Staatssammlungen München. Die neue Ausstellung soll einem Stollen mit Holzausbau nachempfunden werden, dabei werden die Vitrinen fest eingebaut.
Am Schluss noch ein Foto einer Gesteinssammlung von 1850 und einiger historischer Funde mit entsprechenden Fundzetteln.
« Letzte Änderung: 16 Aug 19, 17:05 von Bergbaumuseum »

Offline Bergbaumuseum

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 27
  • "Grube Silberhardt" in Windeck an der Sieg
    • Grube Silberhardt
Re: Suche nach Mineraliensammlungen
« Antwort #18 am: 17 Aug 19, 16:50 »
Und hier habe ich einen Plan und ein Foto von heute, die Fundamente für die Erweiterung der Mineralienausstellung. In zwei Wochen sollen, die Fertigbauelemente stehen, dann beginnt der Innenausbau.

Offline Lynx

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 356
Re: Suche nach Mineraliensammlungen
« Antwort #19 am: 17 Aug 19, 17:53 »
Hallo Stephan, Interessieren Euch auch Leihgaben (ggf. zu speziellen Themen)?

@Elisabeth: Deine Aussage kann ich aus unserer Erfahrung mit der Lithothek voll bestätigen. (P.S. Gruß an Andreas)

Glück Auf!
Martin

Offline Bergbaumuseum

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 27
  • "Grube Silberhardt" in Windeck an der Sieg
    • Grube Silberhardt
Re: Suche nach Mineraliensammlungen
« Antwort #20 am: 17 Aug 19, 19:01 »
Hallo Martin,

ja zu speziellen Themen, die wir in Sonderausstellungen zeigen könnten, wären Leihgaben natürlich gut und sehr willkommen. Sonderausstellungen könnten wir übrigens auch vorziehen und zeigen, ehe wir mit dem Gesamtumbau fertig sind.

Glück Auf und herzliche Grüsse

Stephan

Offline Bergbaumuseum

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 27
  • "Grube Silberhardt" in Windeck an der Sieg
    • Grube Silberhardt
Re: Suche nach Mineraliensammlungen
« Antwort #21 am: 19 Aug 19, 14:46 »
Hier habe ich noch ein Foto von der Ausstellungswand, in der wir die Mineralien der Grube Silberhardt vorstellen. Auf unsere Ausstellung sind wir schon ein bisschen stolz, denn wir haben sie vollständig aus wiederverwertetem Altmaterial zusammengebastelt.

Das andere Foto zeigt unseren provisorischen Arbeitsraum.
« Letzte Änderung: 19 Aug 19, 19:49 von Bergbaumuseum »

Offline Kluftknacker

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.711
Re: Suche nach Mineraliensammlungen
« Antwort #22 am: 19 Aug 19, 17:30 »
Moin,
Idee und Initiative sind löblich. Trotzdem möchte ich zu bedenken geben, dass ein "typischer" Gast eines Besucherbergwerkes eher Montanes im Museum erwartet und nicht eine allgemeinartige Gesteinssammlung, die z.B. Gebiete und Gesteine erfasst bzw. zeigt, die von "JWD" kommen und mit Eurer Lagerstätte nichts im Geringsten zu tun haben. So möchte ich denn bei einem Besuch Eures BBW z.B. keine alpinen Mineralstufen sehen...

Frage: Wie ist Euer Konzept? Gibt es zwei eigenständige Attraktionen oder wollt Ihr die Mineralien in das BBW intergrieren?

Glück auf!

Offline Bergbaumuseum

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 27
  • "Grube Silberhardt" in Windeck an der Sieg
    • Grube Silberhardt
Re: Suche nach Mineraliensammlungen
« Antwort #23 am: 19 Aug 19, 17:49 »
Eine starke Verbindung besteht schon mal darin, dass der Grundstock unserer Sammlung (Mineralien aus aller Welt) aus einer Lehrsammlung für Steiger, also Bergbauingenieure, kommt. Mineralienkunde gehörte offensichtlich zum festen Lehrangebot.

Darüber hinaus finden wir, dass das Thema schon sehr gut zum Thema Bergbau passt. Selbstverständlich zeigen wir die Mineralien unserer Grube und benachbarter Lagerstätten. Aber warum sollten wir das Thema nicht erweitern, denn auch zum Bergbau berichten wir nicht nur etwas zu unserer Grube, sondern zu Methoden, Problemen usw. des Bergbaus auch ganz allgemein.

Die Ausstellung, wie wir sie im Moment planen, stellt aber ganz klar eine thematische Erweiterung dar und soll ein selbstständiges Angebot werden. Viele Besucher eines Besucherbergwerks interessieren sich eben auch sehr für dieses Thema und es gibt selbstverständlich auch Besucher, die gar nicht in das Bergwerk können oder wollen, z.B. wegen körperlicher Einschränkungen. Nicht zuletzt wollen wir den vielen Schulklassen und Kindern und Jugendlichen Aspekte des Themas nahebringen.

Als Fotos hab ich mal einige Fossilien ausgewählt, die ebenfalls zur unserer Sammlung gehören, hier nur eine Auswahl vom Schuppenbaum. Mit Hilfe der Fossilien wollen wir einen Überblick über die Erdgeschichte geben. Gehört auch nicht unbedingt zum Erzbergbau, interessiert unsere Besucher aber sehr.
« Letzte Änderung: 20 Aug 19, 09:52 von Bergbaumuseum »

Offline Bergbaumuseum

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 27
  • "Grube Silberhardt" in Windeck an der Sieg
    • Grube Silberhardt
Re: Suche nach Mineraliensammlungen
« Antwort #24 am: 20 Aug 19, 20:11 »
Falls jemand Fragen zu unserem Projekt hat oder mit mir persönlich darüber sprechen will, könnten wir uns auf der Mineralienbörse in Siegen verabreden, selbstverständlich gilt auch unsere herzliche Einladung in die Grube Silberhardt, um unsere Pläne zu erläutern.

Zur einfacheren Kontaktaufnahme: mueller-restaurator@web.de

(Die Fotos zeigen Mineralien aus unserer historischen Sammlung, dem Lehrmaterial der Bergschule Aachen. Alle abgebildeten Stufen haben eine Grösse von ca. 25 cm x 20 cm)
« Letzte Änderung: 21 Aug 19, 21:10 von Bergbaumuseum »

Offline Bergbaumuseum

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 27
  • "Grube Silberhardt" in Windeck an der Sieg
    • Grube Silberhardt
Re: Suche nach Mineraliensammlungen
« Antwort #25 am: 21 Aug 19, 21:36 »
Ein Leser hat mir die Frage gestellt, ob es in unserer historischen Sammlung Schwerpunkte gibt? Dazu kann man sagen, es gibt solche Schwerpunkte, sie liegen regional u.a. in der Eifel, aber auch im Siegerland, Ruhrgebiet und vielen weiteren Gebieten Deutschlands. Interessant vielleicht, dass wir Bestände z.B. des Geologen Batti Dohm aus der Eifel oder Eisenfunde aus dem Habichtswald von Prof. Milde aus den 1920er Jahren in der Sammlung finden. Grundsätzlich wurden aber auch z.B. europäischer Erze intensiv gesammelt.

(Die Schubladen zeigen den Zustand der Sammlung im Moment der Übergabe, durch zahlreiche Umzüge war der Zustand eher ungeordnet, sehr hilfreich ist ein Inventar aus den 1980er Jahren (erstellt von den Mineralienfreunden Alsdorf), dass eine Zuordnung und Neuordnung der Sammlungsstücke ermöglicht.)
« Letzte Änderung: 21 Aug 19, 21:55 von Bergbaumuseum »

Offline Bergbaumuseum

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 27
  • "Grube Silberhardt" in Windeck an der Sieg
    • Grube Silberhardt
Re: Suche nach Mineraliensammlungen
« Antwort #26 am: 08 Sep 19, 12:00 »
In der Diskussion wurde hier zum Teil in Frage gestellt, ob das Projekt eine Ausstellung über Mineralien bei uns aufzubauen, angegliedert an das Besucherbergwerk, sinnvoll ist.

Gestern war eine Gruppe von 60 Kindern bei uns (übers Jahr gesehen sind es einige Tausend), bei der ich zufällig anwesend war und Zeit hatte, die Kinder bei ihrem Besuch zu beobachten. Ich war selber erstaunt mit welcher Begeisterung die Kinder die Mineralien betrachteten, ohne von irgend jemand dazu aufgefordert zu sein - Neugierde und Begeisterung, viele beobachteten völlig in sich versunken, minutenlang die gleichen Minerale. Dann erst die Freude und Begeisterung, als die Kinder auf unserer Halde selber nach Mineralien suchen durften und sie Azurit, Malachit und Co fanden - ich denke, viele diese Kinder werden auch in der Zukunft aufgeschlossen sein für die Wunder unserer Erde.

Kurz gesagt, ein Besuch, der uns bestärkt, die Arbeit der letzten 20 Jahre fortzusetzten und inhaltlich mit dem beschriebenen erweiterten Konzept weiter zu führen. Die Resonanz auf unsere Bitte, uns mit Mineralien zu unterstützen ist erfreulich gross und wir danken allen, denen es wichtiger ist, anderen Freude und Bildung zu vermitteln, als eigene kommerzielle Interessen zu verfolgen.
« Letzte Änderung: 08 Sep 19, 12:11 von Bergbaumuseum »

Offline Stefan

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 9.781
  • Premiumsponsor
    • Mineralienatlas - Fossilienatlas
Re: Bergbaumuseum sucht Mineraliensammlungen
« Antwort #27 am: 20 Sep 19, 17:37 »
Hallo Stephan,

ist das Bergbaumuseum gemeinnützig? Gäbe es bei Sammlungsspenden eine Spendenquittung? Dies würde es für den Spender auch attraktiver machen etwas zu spenden. Denkbar wäre eine Geldspende die dann verwendet wird die entsprechende Sammlung aufzukaufen.

Viele Grüße
Stefan
« Letzte Änderung: 04 Okt 19, 17:02 von Stefan »

Offline Bergbaumuseum

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 27
  • "Grube Silberhardt" in Windeck an der Sieg
    • Grube Silberhardt
Re: Bergbaumuseum sucht Mineraliensammlungen
« Antwort #28 am: 20 Sep 19, 19:58 »
Hallo Stephan,

ist das Bergbaumuseum gemeinnützig? Gäbe es bei Sammlungsspenden eine Spendenquittung? Dies würde es für den Spender auch attraktiver machen etwas zu spenden. Denkbar wäre eine Geldspende die dann verwendet wird die entsprechende Sammlung aufzukaufen.

Vile Grüße
Stefan

Ja, das Bergbaumuseum ist gemeinnützig und wir als Trägerverein können auch Spendenquittungen ausstellen. Für Geldspenden sind wir ebenfalls sehr dankbar und wir erhalten auch einigen Tausend Euro Spenden im Jahr, hauptsächlich von unseren sehr zufriedenen Besuchern (dieses Jahr werden es über 4.500 sein). Übrigens war mein Aufruf hier gar nicht mal so unerfolgreich, ich würde in den nächsten Wochen darüber berichen, was wir als Stiftungen entgegen nehmen konnten, falls die Stifter damit einverstanden sind. Wir sind jedenfalls begeistert und sehr dankbar. Und es handelt sich keineswegs, wie ein Mitglied hier meinte, um unbedeutende Stücke, sondern meine Annahme, dass viele Sammler gerne auf Dauer einen guten Platz für ihre Sammlung suchen, hat sich bestätigt.

Viele Grüsse
Stephan vom Bergbaumuseum Grube Silberhardt

Offline Bergbaumuseum

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 27
  • "Grube Silberhardt" in Windeck an der Sieg
    • Grube Silberhardt
Re: Bergbaumuseum sucht Mineraliensammlungen
« Antwort #29 am: 27 Sep 19, 22:48 »
Die Erweiterung des Besucherzentrums der Grube Silberhardt nimmt Gestalt an. Die Firma Kleusberg aus Morsbach hat die Module für die Unterbringung eines Teils der Mineraliensammlung montiert. Vielen Dank an die Mitarbeiter der Firma Kleussberg und dem Firmenvorstand für die grosszügige Spende. Nun folgt der Innenausbau, den die ehrenamtlichen Helfer des Fördervereins selber vornehmen.