https://www.haufwerk.com/de/praeparation/http://www.mineralbox.dehttp://www.edelsteine-neuburg.de

Autor Thema: Epidot?  (Gelesen 550 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline smaragd123

  • Guru
  • *****
  • Beiträge: 507
Epidot?
« am: 01 Dez 19, 15:28 »
Ein unbekannter. Epidot?. Bin mir aber nicht 100% sicher. Wen ja wäre der Fundort auch noch interessant.
Das Mineral bildet grüne garbenförmige Kristalle auf Quarz Matrix.

Strichfarbe: weiß
Härte: Ritzt Glas

Vielleicht Epidot?
« Letzte Änderung: 01 Dez 19, 15:33 von smaragd123 »

Offline smaragd123

  • Guru
  • *****
  • Beiträge: 507
Re: Epidot?
« Antwort #1 am: 01 Dez 19, 15:36 »
,

Offline Axinit

  • Guru
  • *****
  • Beiträge: 700
Re: Epidot?
« Antwort #2 am: 01 Dez 19, 19:17 »
Servus,

koennte hinkommen (kann sein - muss aber nicht sein  ::)) - leider ist auf dem Photo nicht wirklich viel zu erkennen.

Als FO kann man die klassischen franzoesischen TL ausschliessen - Epidote von hier sind anders.

GA

Harald

Offline smaragd123

  • Guru
  • *****
  • Beiträge: 507
Re: Epidot?
« Antwort #3 am: 01 Dez 19, 19:22 »

Offline Axinit

  • Guru
  • *****
  • Beiträge: 700
Re: Epidot?
« Antwort #4 am: 01 Dez 19, 19:30 »
Servus

An das Fundgebiet Imichil hatte ich auch gedacht, wollte aber mangels Vergleichsmaterial  keinen Schnellschuss abgeben.

GA

Harald

Offline Collector

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 2.587
Re: Epidot?
« Antwort #5 am: 02 Dez 19, 01:11 »
Viele gute Epidotstufen mit garbenförmig aggregierten Kristallen bis 3-4 cm Länge, in sehr reicher Ausbildung, wurden um 2010-2011 bei Casterner in den spanischen Pyrenäen gefunden. Diese spanischen Stufen sind mit Deinen fast identisch. Der genaue Fundort ist:

BARRANC DE LES COLLADES, PANTÀ D’ESCALES, CASTERNER DE LES OLLES, TREMP, EL PALLARS JUSSÀ, LLEIDA, CATALUNYA, ESPANYA

Vergleichfotos findest Du im FMF unter: https://www.mineralogia.es/index.php?level=picture&id=62870&searchterms=Epidota&searchauthor=-

Obwohl die Mineraliensuche am Fundort wegen Sammler-Vandalismus seit 2014 verboten ist, sind immer noch recht viele dieser schönen Epidote auf dem Markt.
Gruß
Peter Seroka

Offline skibbo

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.535
  • great is ok, amazing would be great
Re: Epidot?
« Antwort #6 am: 02 Dez 19, 08:59 »
Hallo,

aufgrund der unterliegenden Quarzkristalle würde ich auch eher Richtung Marokko tippen sowie China nicht völlig ausschliessen wollen.
Ob es in Spanien solche Quarz/Epidot-Kombinationen gab, kann ich nicht beantworten. Ein Foto der Matrix/Rückseite dürfte möglicherweise weitere Indizien bringen.

Grüße
Stefan
« Letzte Änderung: 02 Dez 19, 09:15 von skibbo »

Offline smaragd123

  • Guru
  • *****
  • Beiträge: 507
Re: Epidot?
« Antwort #7 am: 02 Dez 19, 17:15 »
Ein Foto der Rückseite.

 

Mineralienatlas - Fossilienatlas - Info-Center

Neueste Beiträge Neueste Beiträge

Re: Calcit oder Augelith? von heli Heute um 08:39
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Calcit oder Augelith? von smaragd123 Heute um 07:30
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Calcit oder Augelith? von Stronkolo 18 Feb 20, 21:58
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Calcit oder Augelith? von Rockhounder 18 Feb 20, 21:31
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Calcit oder Augelith? von smaragd123 18 Feb 20, 18:34
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Calcit oder Augelith? von felsenmammut 18 Feb 20, 18:26
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Calcit oder Augelith? von smaragd123 18 Feb 20, 18:13
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Brauche Bestimmungshilfe Quarz mit ?? innere Mongolei ? China / mit Hämatit, Huanggang von fluorit241 17 Feb 20, 19:09
[erledigte Bestimmungen / completed determinations]
Re: Unbekanntes Mineral von der Juliushütte von isbjoern 15 Feb 20, 16:35
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Brauche Bestimmungshilfe Quarz mit ?? innere Mongolei ? China / mit Hämatit, Huanggang von nicoahlmann 15 Feb 20, 15:48
[erledigte Bestimmungen / completed determinations]
Re: Fluorit aus China / Xianghuapu von nicoahlmann 15 Feb 20, 15:43
[erledigte Bestimmungen / completed determinations]
Re: Unbekanntes Mineral von der Juliushütte von Schatten 15 Feb 20, 13:45
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Unbekanntes Mineral von der Juliushütte von Kluftknacker 15 Feb 20, 12:19
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Unbekanntes Mineral von der Juliushütte von Schatten 15 Feb 20, 08:51
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Unbekanntes Mineral von der Juliushütte von Schatten 15 Feb 20, 08:50
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Unbekanntes Mineral von der Juliushütte von isbjoern 15 Feb 20, 08:48
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Unbekanntes Mineral von der Juliushütte von isbjoern 15 Feb 20, 08:36
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Unbekanntes Mineral von der Juliushütte von isbjoern 14 Feb 20, 23:13
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Unbekanntes Mineral von der Juliushütte von Uwe Kolitsch 14 Feb 20, 21:59
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Unbekanntes Mineral von der Juliushütte von isbjoern 14 Feb 20, 21:16
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Unbekanntes Mineral von der Juliushütte von geni 14 Feb 20, 20:26
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Unbekanntes Mineral von der Juliushütte von Schatten 14 Feb 20, 20:22
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Unbekanntes Mineral von der Juliushütte von isbjoern 14 Feb 20, 19:50
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Unbekanntes Mineral von der Juliushütte von Schatten 14 Feb 20, 19:48
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Unbekanntes Mineral von der Juliushütte von isbjoern 14 Feb 20, 19:43
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Edelweißspitze Südseite, Tauern: Dolomit/Ankerit oder Feldspat (Albit)? von Axinit 14 Feb 20, 18:29
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Edelweißspitze Südseite, Tauern: Dolomit/Ankerit oder Feldspat (Albit)? von guefz 14 Feb 20, 18:27
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Edelweißspitze Südseite, Tauern: Dolomit/Ankerit oder Feldspat (Albit)? von Axinit 14 Feb 20, 16:23
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Edelweißspitze Südseite, Tauern: Dolomit/Ankerit oder Feldspat (Albit)? von stoanklopfer 14 Feb 20, 05:00
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Edelweißspitze Südseite, Tauern: Dolomit/Ankerit oder Feldspat (Albit)? von guefz 13 Feb 20, 23:17
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Edelweißspitze Südseite, Tauern: Dolomit/Ankerit oder Feldspat (Albit)? von Tom67 13 Feb 20, 22:25
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Welcher Stein ist das ? von wolfi 12 Feb 20, 19:38
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Welcher Stein ist das ? von oliverOliver 12 Feb 20, 19:34
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Welcher Stein ist das ? von julezbr 12 Feb 20, 19:14
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]