http://www.phillisverlag.de/Kalender-Shop/Mineralienkalender/http://www.edelsteine-neuburg.dehttps://www.echte-hingucker.de/

Autor Thema: Hamburger Mineralienbörse  (Gelesen 701 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Tycho88

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 189
  • Norddeutscher Seenotruf mit 3 Buchstaben.. O-HA
Hamburger Mineralienbörse
« am: 24 Mär 20, 18:57 »
Moins @ all,

habe gerade das Gerücht zuhören bekommen, dass es keine Börse mehr in Hamburg geben soll. Wird aus wirtschaftlichen Gründen eingestellt  :o :o :o 2019 soll das letzte mal gewesen sein. Kann das jemand bestätigen ??

Grüße vom Osteetümpel, Chris

Offline Johannes Kalbe

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 101
Re: Hamburger Mineralienbörse
« Antwort #1 am: 24 Mär 20, 19:03 »
Kann das jemand bestätigen ??

Jupp.

Gruß vom gegenüberliegenden Tümpelufer.

Online Stronkolo

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 52
Re: Hamburger Mineralienbörse
« Antwort #2 am: 25 Mär 20, 09:27 »
Hallo,

sind damit die "Mineralientage Hamburg" gemeint ?

Grüße
Andreas

Offline Johannes Kalbe

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 101
Re: Hamburger Mineralienbörse
« Antwort #3 am: 25 Mär 20, 09:57 »
Die große Hamburger Börse Anfang Dezember heißt/hieß "Mineralien Hamburg". Die "Hamburger Mineralientage" sind mir jetzt nicht wirklich ein Begriff. Welche Veranstaltung meinst Du?

Online Rockhounder

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.044
Re: Hamburger Mineralienbörse
« Antwort #4 am: 25 Mär 20, 11:50 »
@Andreas, gemeint ist die Börse,die  früher auch "Hansebörse" hieß und immer im Dezember auf dem Hamburger Messegelände stattfand.

Ich finde es auch für Schade,dass es die jetzt nicht mehr gibt, obwohl ich es noch nie geschafft hab, dort hinzugehen. Ich bin sonst immer
im Frühling im HH.

Gruß Norbert

Online Stronkolo

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 52
Re: Hamburger Mineralienbörse
« Antwort #5 am: 25 Mär 20, 13:42 »
Sorry,
mein Fehler.

Ich meine die "Mineralien Hanburg" Anfang Dezember in den Messehallen.

Danke für eure Hinweise.  Schade ist das schon.

Grüße
Andreas

Offline Johannes Kalbe

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 101
Re: Hamburger Mineralienbörse
« Antwort #6 am: 25 Mär 20, 14:40 »
Bisher ging die Info wohl an Händler, die sich bereits angemeldet hatten. Mal sehen ob man sich angesichts der wirtschaftlichen Lage nicht doch dafür entscheidet, lieber eine wenig rentable Veranstaltung zu machen als garkeine.

Offline Tycho88

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 189
  • Norddeutscher Seenotruf mit 3 Buchstaben.. O-HA
Re: Hamburger Mineralienbörse
« Antwort #7 am: 25 Mär 20, 19:46 »
Ich finds auch sehr schade.. Waren i.d. R drei Hallen , mit Austellung und Veranstaltungen für Kinder.  Im letzten Jahr war die halleaufteiung sehr ungünstig. Die obere Etagen soll sehr schlechten Zulauf gehabt haben. Damals hat mir ein Händler schon mitgeteilt dass ein paar andere Händler für das kommende Jahr (also dieses Jahr) abgesagt haben.

Echt schade.. Ende Oktober habe ich da schon langsam entgegen gefiebert   :'(

Offline nicoahlmann

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 61
Re: Hamburger Mineralienbörse
« Antwort #8 am: 26 Mär 20, 15:30 »
Die Messe war Anfang der 2000er eine der ersten, die ich besucht habe. Was gab es da noch für tolle Sachen. Das wurde immer und immer weniger, bis ich es irgendwann gelassen habe - gibt ja noch genug andere Veranstaltungen. Vor 3 Jahren war ich dann mal wieder da und hätte die Stände in der oberen Etage fast übersehen. Insgesamt fand ichs garnicht so schlecht.