https://www.stonemaster-onlineshop.dehttp://www.phillisverlag.de/Kalender-Shop/Mineralienkalender/https://www.echte-hingucker.de/

Autor Thema: Erfahrungsberichte Bologna mineral show  (Gelesen 2917 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline skibbo

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.722
  • great is ok, amazing would be great
Erfahrungsberichte Bologna mineral show
« am: 01 Feb 12, 21:53 »
Hallo,

hat schonmal jemand die oben genannte Börse besucht und kann mir einen kleinen Erfahrungsbericht geben? Z.B. mit welcher deutschen Börse ist sie vergleichbar, wie ist das -Sammlermaterial zu Schmuck- Verhältnis, gibts dort primär Massenware, usw.

Vorab schonmal vielen Dank,

Beste Grüße
Stefan

Offline nicoahlmann

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 69
Re: Erfahrungsberichte Bologna mineral show
« Antwort #1 am: 25 Mai 12, 21:17 »
Hallo Stefan,

ich bin jedes Jahr als Besucher dort (und gucke mir immer, damit sich der lange Weg lohnt, immer ein anderes Stück Italiens an).
Man muss sagen, das der Schmuckanteil auch hier immer mehr wird, aber es lohnt sich dennoch, da viele gute Sammler und Händler da sind. Ich habe bislang noch jedes Jahr schöne Stücke gefunden.
Das Ambiente war früher in der alten kongresshalle viel toller mit den ganzen treppen und Winkeln. jetzt in einer großen Sportarena ist es recht clean geworden. Ich kann es nur empfehlen. Wundert mich, dass sonst noch keiner geschreiben hat, da man doch immer wieder viele deutsche gesichter auch sieht.

LG

Nico

Offline skibbo

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.722
  • great is ok, amazing would be great
Re: Erfahrungsberichte Bologna mineral show
« Antwort #2 am: 25 Mai 12, 22:34 »
Hallo Nico,

danke für deine zusätzliche Nachricht, ohne die hätte ich wahrscheinlich wirklich nicht mehr hierher geschaut.
Du schreibst es seien viele gute Händler dort, kannst du das etwas näher beschreiben. So etwas wie eine grobe Anzahl der (Non-Schmuck-)Aussteller, finden sich Schwerpunkte im Angebot (z.B. alpin oder national), kommen eher die großen europäischen Händler oder ist das Angebot mit lokalen Sammlern/Händlern durchmischt und so weiter. Hast du evtl. Bilder? Danke!

Beste Grüße,
Stefan

Offline nicoahlmann

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 69
Re: Erfahrungsberichte Bologna mineral show
« Antwort #3 am: 29 Mai 12, 09:48 »
Hallo,

würde sagen, knapp die Hälfte Schmuck, aber schön getrennt.
Was Mineralien angeht primär italienische Händler aber auch diverse Sammler.
Ich glaube auf der Homepage bolognamineralshow.com gibt's ein Ausstellerverzeichnis und Bilder.
Ich selber habe keine.

Lg
Nico

Offline Alfred01

  • Guru
  • *****
  • Beiträge: 516
Re: Erfahrungsberichte Bologna mineral show
« Antwort #4 am: 29 Mai 12, 11:25 »
Naja - ich war vor zwei Jahren dort - aber es ist schon etwas umständlich zu erreichen besonders am Sonntag wenn man nicht mit dem Auto anreist; aber es ist mehr das Ambiente - die Sporthalle, die Beleuchtung, die Sonderschau und natürlich das Publikum. Vom Angebot könnte man sagen ein Trentiner mit einem guten Angebot an Fassatal, ein älterer italienischer Mineralienhändler mit einem Angebot weltweit, 2-3 italienische Händler mit Schwerpunkt Italien - Amethyst von Capraia ( ? ) wenn ich mich recht erinnere, ein Inder mit vielen schönen Zeolith-Mineralien, ein Afrikaner mit einer Schatzkiste Malachit, ein Händler mit Mineralien und Bernstein aus Madagaskar, ein Brasilianer mit Rutilquarz - gut gemischt eben, aber man versäumt nichts wenn man nicht dort war.
Viele Grüße
ALFRED

Offline nicoahlmann

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 69
Re: Erfahrungsberichte Bologna mineral show
« Antwort #5 am: 31 Mai 12, 11:25 »
Hallo Alfred,

na ein bischen mehr gibt's schon. Nur der Mineralienteil ist schon deutlich größer. Sonst würd ich den weiten Weg nicht jedes Jahr machen.
Sicher kommt es drauf an, was man sucht, aber eine Dorfbörse ist es nicht.

Lg
Nico

 

Mineralienatlas - Fossilienatlas - Info-Center

Neueste Beiträge Neueste Beiträge