http://www.mineraliengrosshandel.comhttp://www.terra-mineralia.dehttp://www.phillisverlag.de/Kalender-Shop/Mineralienkalender/

Autor Thema: Collagen  (Gelesen 30064 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Tobi

  • inaktiver User
  • ******
  • Beiträge: 2.358
Collagen
« am: 11 Mai 13, 13:16 »
Servus,

ich habe vor einiger Zeit mal angefangen, aus Spaß ein paar Mineraliencollagen anzufertigen; meist widmen sie sich einem bestimmten Mineral, einer Mineraliengruppe oder einem Land bzw. Fundort. War eigentlich nur eine Spielerei, aber einige Leute fanden es gut und ermunterten mich, weitere solcher Collagen zu erstellen. Ich werde einige an dieser Stelle vorstellen und bin mal auf Meinungen dazu gespannt. Los geht's mit dem wunderschönen Mineral Galenit:

Collagen


Und an jene, die sowieso was zu meckern haben und wieder aus reinem Spaß an der Freude schlecht bewerten: Es interessiert mich nicht, ob ihr Antipathie in Form von Bildbewertungen austragen müsst - ein paar verbale Rückmeldungen an dieser Stelle hier sind mir wichtiger als irgendeine Kommazahl unter meinen Bildern :-*

Gruß
Tobi

Offline Collector

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 2.585
Re: Collagen
« Antwort #1 am: 11 Mai 13, 15:30 »
Hallo Tobi

ich finde Deine Idee und besonders das gezeigte Beispiel der verschiedenen Galenite als hervorragend.  Das erinnert mich sehr an die klassischen Lexikon-Bilderseiten im Brockhaus, im Meyers und im Künitz, wo es immer schöne "Tafeln" mit fantastischen Zeichnungen von Vögeln, Pilzen, Menschenrassen und natürlich auch Mineralien gab. Und es erinnert mich auch, dass es gerade solche Tafeln waren, die mein Interesse am Sammeln geweckt haben.

Dass Du viel Liebe und zu Mineralien besitzt, steht außer Frage; aber - solltest Du auch über die Zeit und die entsprechenden Vorlagen (oder Bildvorlagen) verfügen (resp. Zeit, eigene Stufen zu fotografieren), würden sich bestimmt viele Sammler über "Tafeln" der bekanntesten Mineralien oder Mineralien bestimmter Vorkommen freuen. Vielleicht könnte man Deine Collagen dann auch in das entsprechende Mineralienportrait einbauen ? Das wäre dann natürlich ein non-plus-ultra. (Dann müssten Deine Tafeln aber A4 Hochformat entsprechen).

Also: Mir gefällt Deine Idee sehr gut und ich möchte Dich ermuntern, mehr Tafeln, bzw. Collagen zu kreieren.
Bei Fundorten: Wie wärs mit Clara, Eifel, Siegerland, Erzgebirge, Alpen - oder Tsumeb, Erongo, Mexiko, Dal'negorsk u.v.a. ??

Besten Gruß
Peter

Offline Tobi

  • inaktiver User
  • ******
  • Beiträge: 2.358
Re: Collagen
« Antwort #2 am: 11 Mai 13, 15:43 »
Hallo Peter,

vielen Dank für die Rückmeldung! Natürlich dauert es immer ein bisschen, bis man so eine Collage erstellt hat, deswegen habe ich leider nicht immer die Zeit dazu. Aber einige existieren schon, ich werde sie noch an diesem Wochenende in das Lexikon einbauen und hier vorstellen. Wenn einige davon, wie Peter vorgeschlagen hat, ihren Weg in die Mineralienportraits finden, würde mich das natürlich freuen, aber die Entscheidung überlasse ich anderen.

Ich arbeite komplett mit eigenen Bildern meiner eigenen Stufen - somit kann ich natürlich nur zu Mineralien bzw. Fundorten was erstellen, bei denen ich selber einen entsprechenden Fundus habe. Grube Clara lohnt sich bei mir z.B. kaum, da habe ich zwei Fluorite und einen Baryt; aus dem Siegerland gar nur eine einzige Stufe. Aber bereits fertig bzw. in Planung sind Wulfenit (damit geht es in diesem Beitrag weiter), Pyromorphit, Granat und Quarz sowie regional Deutschland, China und Namibia, ggf. auch noch USA, Namibia und Marokko. Wird alles nach und nach eintrudeln; freut mich, wenn es gefällt!

Gruß
Tobi

Collagen

Offline Fluoritxx

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 230
Re: Collagen
« Antwort #3 am: 11 Mai 13, 16:41 »
Hallo Tobi , also ich finde die Idee sehr gut und mir gefallen Deine Collagen richtig gut und die sind echt super toll .
Ich freue mich schon wenn Du mal eine für Fluorit oder Erzgebirge/ Freiberg machen solltest .... wenn alle so werden wie die bisher hier dann ist das Thema auch egal.

Offline Fritzi

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.147
Re: Collagen
« Antwort #4 am: 11 Mai 13, 21:09 »
Hallo,

die Angabe der jeweiligen Größe wäre ganz gut - hat zumindest für mich eine Bedeutung.

BG
Fritzi

Offline Tobi

  • inaktiver User
  • ******
  • Beiträge: 2.358
Re: Collagen
« Antwort #5 am: 12 Mai 13, 08:03 »
Guten Morgen,

das mit den Größenangaben stimmt, hatte ich mir auch mehrfach überlegt. Allerdings denke ich, dass es auch ohne geht, denn hier geht es ja eher um eine Art Kunstwerk und nicht um was wissenschaftlich relevantes oder so. Es würde sehr vollgestopft wirken, wenn da auch noch Größenangaben drin enthalten wären; deshalb bitte ich zu entschuldigen, dass ich auf sie verzichte.

Ich freue mich schon wenn Du mal eine für Fluorit oder Erzgebirge/ Freiberg machen solltest ....

Aber gerne doch 8)
Deutschland
Collagen


Tobi

Offline pseudonym

  • Guru
  • *****
  • Beiträge: 909
Re: Collagen
« Antwort #6 am: 12 Mai 13, 10:05 »
Gute Arbeit !

Offline Tobi

  • inaktiver User
  • ******
  • Beiträge: 2.358
Re: Collagen
« Antwort #7 am: 12 Mai 13, 10:27 »
Vielen Dank. Die beiden nächsten widmen sich der Granatgruppe sowie deutschem Pyromorphit:

Collagen

Deutschland
Collagen


Weitere folgen ;)

Offline Fritzi

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.147
Re: Collagen
« Antwort #8 am: 12 Mai 13, 14:43 »
Hallo Tobi,

das mit den Größenangaben stimmt, hatte ich mir auch mehrfach überlegt. Allerdings denke ich, dass es auch ohne geht, denn hier geht es ja eher um eine Art Kunstwerk und nicht um was wissenschaftlich relevantes oder so. Es würde sehr vollgestopft wirken, wenn da auch noch Größenangaben drin enthalten wären; deshalb bitte ich zu entschuldigen, dass ich auf sie verzichte.

Der Eindruck, dass Größenangaben zu vollgestopft wirken, ist sicher gegeben, daher auf Mindestangaben reduzieren (aus z. B.: 6 cm x 3, 5 cm wird 6 x 4). Auf die Maßeinheit kann in der Bildbeschreibung hingewiesen werden.

Außerdem kann jeder den ungefähren Abbildungsmaßstab der einzelnen Sufen erkennen und die tatsächlichen Größenverhältnisse der Stufen untereinander kann man sich dann auch besser vorstellen.

Das sollte dem Kunstgedanken nicht widersprechen.

Ansonsten gefallen mir Deine Collagen.

BG
Claudia

Offline Tobi

  • inaktiver User
  • ******
  • Beiträge: 2.358
Re: Collagen
« Antwort #9 am: 12 Mai 13, 15:27 »
Wie schon gesagt, natürlich könnte man da noch Größenangaben einfügen; aber ich habe ohne angefangen und werde auch die anderen Collagen so fortführen. Wer wissen will, wie groß die Stufen jeweils sind, dem empfehle ich http://www.mindat.org/user-5297.html#2, dort kann man mit Suchbegriffen jede Stufe schnell finden :)

Es geht weiter mit drei Ländern, deren reichhaltige und spektakuläre Mineralienwelt mich und viele andere Sammler fasziniert - China, Marokko und die Vereinigten Staaten:

China
Collagen

Collagen

Collagen


Gruß
Tobi

Offline daniel d.

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 280
Re: Collagen
« Antwort #10 am: 12 Mai 13, 20:28 »
Hallo Tobi.
Das sind echt schicke & aussagekräftige Zusammenstellungen!
Mir kommt der Gedanke beim betrachten, dass man da prima einen hochwertigen Kalender oder ähnliches draus machen könnte....

Ich finde die Größenangaben dabei nicht relevant....

vg daniel

Offline Haüyn64

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 92
  • Suche Variscit aus Little Green Monster Mine
Re: Collagen
« Antwort #11 am: 12 Mai 13, 21:01 »
Hallo!

Ich wollte euch fragen,wir ihr nun diese (wundervollen) Collagen macht?


Lg Haüyn64

Offline Manfred Früchtl

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 498
Re: Collagen
« Antwort #12 am: 12 Mai 13, 22:16 »
Hallo Tobi
Das ist sehr schön, eine gute Idee.
Ich könnte mir vorstellen das für meine eigen Sammlung auch zu machen.
Wie macht man denn sowas ??
Gruß Manfred

Offline Wegschmeißit

  • inaktiver User
  • *****
  • Beiträge: 577
Re: Collagen
« Antwort #13 am: 12 Mai 13, 22:34 »
Hallo.

Ich meine mich daran erinnern zu können das Tobi Paint dafür nimmt.
Ich habe hier: http://www.picturecollagesoftware.com/ eine Möglichkeit
gefunden solche Sachen zu realisieren.

Glück Auf
Dirk

Offline Tobi

  • inaktiver User
  • ******
  • Beiträge: 2.358
Re: Collagen
« Antwort #14 am: 12 Mai 13, 23:06 »
Ich wollte euch fragen,wir ihr nun diese (wundervollen) Collagen macht?
Du brauchst mich nicht im Plural anzureden, ich bin ja kein König oder so ;) Aber um deine bzw. Manfreds Frage zu beantworten: In der Tat benutze ich einfach nur Microsoft Paint für die Collagen. Und danke an alle für das Lob - ich fände es interessant zu sehen, wenn auch andere Sammler solche Schaubilder ihrer Sammlungen zeigen würden, also nur Mut ...!!! 8)

Gruß
Tobi

 

Mineralienatlas - Fossilienatlas - Info-Center

Neueste Beiträge Neueste Beiträge

Re: Mineralienbilder von Rockhounder 11 Dez 19, 10:36
[Gemischte Bildbeiträge]